Für jede Sicherung passendes Zubehör

Sie gelten als universelle Helfer in der Transportbranche und sind aus LKW und Transportern nicht mehr wegzudenken: die Airlineschienen.

Dabei handelt es sich um eine besondere Art der Zurrschienen, die ein typisches Lochraster besitzt. Durch ihre positiven Materialeigenschaften und ihre vielen Einsatzbereiche gehört sie zu den beliebtesten Sicherungsmitteln in der Ladungssicherung. Dadurch, dass sie so verbreitet ist, wird für ihren Einsatz auch viel unterschiedliches Airlineschienen Zubehör angeboten.

Adaption aller nötigen Sicherungsmittel

Für jede Sicherung passendes Zubehör

© LaSi24 GmbH

Fittinge und Endbeschläge – Fittinge sind wie kleine Adapter, die man einfach in die Zurrschiene hinein und an die gewünschte Position schiebt. An ihnen kann man dann Zurrgurte, Haken und vieles mehr befestigen.

Es gibt sie in vielen verschiedenen Ausführung. Je nach Art werden Sie für andere Bereiche in der Ladungssicherung eingesetzt. Singlefittinge sind so zum Beispiel eher für leichtere Ladung geeignet und Quattrofittinge im Schwerlastbereich zu finden. Zahlreiche Sonderformen, wie zum Beispiel Schraubfittinge mit Sterngriff, lassen den Möglichkeiten viel Spielraum.

Schutz am Ende

Wer sich und seine Ware schützen möchte, der die sonst scharfkantigen Enden der Zurrschienen mit entsprechenden Endkappen abdecken. Diese halbrunden oder eckigen Kappen werden ganz einfach aufgesetzt und verhindern so die Beschädigung der Transportgüter und das Aufreißen der Kleidung an den Kanten.

Sind die Airlineschienen einmal nicht im Einsatz, gibt es spezielle Abdeckleisten, die verhindern, dass Dreck, Schmutz, Staub oder anderes in die Zurrschienen gerät. Besonders für auf oder im Fahrzeugboden befestigte Schienen bietet sich dies gut an. Schließlich will man nicht nach jeder Be- und Entladung den gesamten Laderaum aussaugen müssen.

Der Einsatz von Klemmbalken, Sperrbalken und Sperrstangen

All diese Zubehörteile werden besonders gerne in Transportern eingesetzt. Sie dienen dazu, dass man eine Sicherung direkt an den Transportgütern anliegen hat. Durch ihre hohe Festigkeit lassen sie sich besonders gut bei schwerer Ladung, die leicht verrutschen kann, einsetzen. Man hakt sie einfach in die Airlineschiene ein, schiebt sie bis ganz dich an die Ladung und fixiert sie dort.

Anpassbar an jedes Fahrzeug

Sie sehen, die Möglichkeiten sind vielfältig. Airlineschienen eignen sich für jeden Fahrzeugtyp, auch auf Anhängern kann man sie montieren. Mit Hilfe von Zurrpunkten lässt sich das vorhandene Zubehör auch ganz individuell verwenden und platzsparend an das Fahrzeug anpassen.

Egal ob Unternehmen oder Privatperson – Airlineschienen sind die erste Wahl in der Ladungssicherung.

Mit Ordnung und Struktur zu mehr Qualität

Als Auditor ist man für jede sinnvolle Unterstützung dankbar. Alles, was einem das Auditmanagement erleichtert und vereinfacht, ist gern gesehen. In diesem Zug hat die PLATO AG aus Lübeck eine umfangreiche QM Audit Datenbank Software entwickelt, die genau dabei unter die Arme greifen und sich in den Verbesserungsprozess integrieren soll. Sie soll mehr können, als „nur“ Audits verwalten.

Um den Auditprozess noch besser steuern zu können, ist es möglich alle Produkte und Systeme, Arbeitsprozesse, -schritte und Verfahren genau zu kontrollieren und festzuhalten. Dabei kann die Software den gesamten Arbeitsablauf darstellen, mit ihm wichtige Managementinformationen liefern und den stetigen Verbesserungsprozess optimal lenken. Wie wichtig hierbei eine hohe Transparenz ist, wird jeder Auditor bestätigen können.

Mit Ordnung und Struktur zu mehr QualitätMit der Anwendung kann jeder Audit professionell gemanagt werden. Strukturell profitiert man davon, dass es für alle einzelne Audits trotzdem analoge Methoden und Techniken gibt, nach denen man vorgeht. Dies erleichtert nicht nur das Arbeiten mit fremd geführten Audits, sondern schafft umfassende Transparenz. Der Nutzer wird in allen Schritten von der Anwendung geleitet – Planung, Durchführung, Auswertung, Maßnahmen und Dokumentation.

Sämtliche Kommunikation (Termine, Inhalte, etc.) können über die Software gesteuert werden. Automatisierte Berichte und Reports ersparen Zeit. Es wird keine Zeit mit manuell erstellten Dokumentationen und Ablage verschwendet, sie wird effektiv bei der Erarbeitung neuer Verbesserungsmaßnahmen genutzt. Es kann eine detaillierte Jahresplanung aufgestellt werden, in der durch bereits gesammelte Daten auch potentielle Risiken mit berücksichtigen werden können. Anhand dieser Planung kann anschließend der Audit noch besser angepasst, abgestimmt und zusammengestellt werden.

Wichtige Fragen während eines Audits

Dank der softwareinternen Schnittstelle zu Microsoft Office sind Exporte einfach und schnell darzustellen und weiterzuverarbeiten. Mit dem mitgelieferten Fragebogenmanagement können viele Fragen in einem sogenannten Fragenpool gesammelt und von von dort aus jederzeit abgerufen werden. An ihnen kann ein hierarchischer Aufbau und eine spezifische Gewichtung erfolgen. Sollte bereits ein umfangreicher Fragenkatalog vorhanden sein, kann dieser in das System importiert werden.

Die Qualitätsmanagement Software kann für 1st und 2nd Party Audits, Produktaudits, Prozessaudits, Systemaudits, zur Vorbereitung für 3rd Party Audits, für Ihr Checklistenmanagement und Reviewmanagement, sowie für die Corporate Governance & Compliance eines Unternehmens eingesetzt werden. Durch die gegebene Simplifizierung funktioniert die Anwendung in jedem Unternehmen und in jeder Branche.

Standards schaffen und einhalten

Damit die Maßnahmendurchführung in Gänze gesichert ist, benötigt man einen methodischen und kontrollierten Verbesserungsprozess – hier hilft die Qualitätsmanagement Anwendung. Die gesammelten und erarbeiteten Infos können mit individualisierten Benutzerkonten an die Verantwortlichen weitergeleitet werden. Jeder Nutzer erhält die für ihn relevanten Informationen. Um diese und die Ergebnisse besser vergleichen zu können, stehen einem verschiedene Auswertmöglichkeiten zur Verfügung. Besonders für mittelständische und große Unternehmen lohnt sich die Anschaffung einer solchen Software auf Datenbankbasis. Sie schafft Struktur, Ordnung und Kontrollmaßnahmen. Die gebündelte Steuerung und Verwaltung von Dokumentation, Fragebögen, Prozessvorgängen und Ressourcen an einem Ort ist nicht nur systematisch, sondern trägt dazu bei, firmeneigene Standars zu setzen und zu wahren.

Unscheinbarer Helfer mit enormer Kraft

Hamburg ist eine wunderbare Stadt. Vor allem hat sie so viele schöne Ecken zu bieten. Da lässt es sich nicht nur gut wohnen, sondern auch arbeiten.

Als Unternehmen hat man traumhafte Verkehrs- und Handelsbeziehungen; durch die geografische Lage kann man in ganz Norddeutschland optimal wirtschaften und da Hamburg eine Weltstadt ist, strotzt sie nur so vor Internationalität und Vielfalt. Ein wunderbarer Standort für ein neues Unternehmensgebäude.

Bauentscheidungen gut überdenken

Wenn man sich jedoch für Hamburg als Firmenstandort entschieden hat, kommt oftmals ein Problem auf: Wo genau soll sich der Sitz befinden?

In Hamburg die passende Immobilie zu finden ist nicht leicht. Man hat natürlich genaue Vorstellungen davon, wie das gewünschte Objekt aussehen soll. Raumanzahl und -aufteilung, Größe, Preis und Lage – alles muss beachtet werden. Da bietet sich der Bau des eigenen Firmengebäudes durch einen Gewerbebau in Hamburg natürlich an.

Bei Entwurf und Planung hilft ein Team aus erfahren und kompetenten Leuten. Anschließend arbeiten die qualifiziertesten Mitarbeiter schnell und sorgfältig am Bau des Gebäudes, bis dieses durch ständige Absprache mit dem Auftraggeber zur vollsten Zufriedenheit schlüsselfertig erstellt ist. So sollte es mit dem richtigen Gewerbebau laufen und nicht anders – schnell, einfach und trotzdem qualitativ hochwertig.

Ein neuer Firmensitz muss her

© outofsight.de

Heutzutage achten viele Bauherrn darauf, dass ihre Gebäude ökologisch sind und auch so errichtet wurden. Auch das kann ein Kriterium bei der Wahl eines passenden Baudienstleisters sein. Wie wird gebaut? Welche Transportwege und Materialien werden genutzt? Wie schonen ist der Prozess und der spätere Betrieb für die Umwelt? Auch der Umgang mit Lieferanten und Partnern spielt eine entscheidende Rolle zur endgültigen Festlegung. All das und noch viel mehr muss man bedenken, ganz zu schweigen von Bauauflagen und Richtlinien. In den letzteren Punkten hilft einem zum Glück der Gewerbebau.

Ganzheitlich Konzepte für vollständige Heilung

Beschwerden des Bewegungsapparates können das Leben eines Menschen erheblich erschweren. Von Kopfschmerzen, über Rücken- oder Bandscheibenprobleme, Sportverletzungen oder Arbeitsproblemen bis hin zu Schmerzen und diverse andere Gesundheitsstörungen führen zu Einschränkungen oder gar Immobilität – dies wiederum zu Schonhaltungen. Ein Teufelskreis, der alleine nur schwer zu durchbrechen ist.

Mehr als nur EINE Therapie

Ganzheitlich Konzepte für vollständige Heilung

© Visual Concepts – Fotolia.com

In den letzten Jahrzehnten sind immer mehr Heilmethoden zur Behandlung verschiedener Gesundheitsprobleme entwickelt worden. Physiotherapie ist eine davon. Sie ist eine konservative Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln und beinhaltet die ganzheitliche, nachhaltige Therapie des Körpers. Sie ist ein Heilmittel, dient aber auch der reinen Prävention. Erfolgreiche Methoden sind beispielsweise die Manualtherapie, also die Behandlung mit den Händen, die Medizinische Trainingstherapie, ein gezieltes körperliches Training unter ärztlicher Aufsicht, oder die Physikalische Therapie, die mit Hilfe von Wärme, Kälte, Licht oder elektrischen Reizen agiert.

Mittlerweile gibt es nun nicht nur die klassische Krankengymnastik. Neben ihr gibt es z.B. Behandlungen für Bandscheibenvorfälle oder Gelenkbeschwerden, die spezielle CMS-Behandlung, für chronische Schmerzen die Schmerztherapie oder das bekannte und bei Sportlern beliebte Medical Taping. Kontinuierliche und vorsichtige Bewegungsabläufe sind in der Physiotherapie jedoch nicht alles. Genauso wichtig ist eine begleitende Ernährungs- und Stoffwechseltherapie oder auch Entspannungsmaßnahmen. Vielfältige und vielseitige Therapiemöglichkeiten, die sich auch untereinander kombinieren lassen, ermöglichen jedem die richtige Behandlung.

Das weiß auch das kompetente und erfahrene Team der Physiotherapie in Rostock. Hier kooperieren Ärzte und medizinische Fachkräfte, Physio- und Sporttherapeuten, wie auch Ernährungs- und Sportwissenschaftlern sowie Mentaltrainern miteinander – neben dem breit gefächerten Leistungsspektrum der Physiotherapie ein großer Vorteil, der den Patienten und ihrer Gesundheit zu Gute kommt.

Denn Gesundheit ist die erste Pflicht im Leben.

Strahlend schön

Einem netten Lächeln kann niemand widerstehen. Schade nur, wenn die eigenen Zähne dafür nicht schön genug sind.

Übermäßiger Tee-, Kaffee- und Nikotinkonsum kann die Zähne schnell verfärben und hässliche gelbe und braune Zahnbeläge fördern. Auch säurehaltige Speisen und Getränke können die Zähne angreifen, ganz zu schweigen von den Unmengen Zucker, die heutzutage in fast allen Lebensmitteln enthalten sind.

In den meisten Fällen reicht einfaches Zähneputzen nicht mehr aus, um die Zahnverfärbungen zu beseitigen. Hier sind Spezialisten gefragt, die mit den richtigen Mitteln ein natürliches Weiß zurückbringen können. Ein Zahnarzt in Ratzeburg beispielsweise bietet seinen Patienten verschiedene Methoden, um ein gesundes und schönes Lächeln zu bewirken. Je nach Patient und Art der Verfärbung kann so individuell beraten, entschieden und behandelt werden.

Strahlend schön

© Zahnarzt Hartmut Weddig

Als erste Möglichkeit für schöne Zähne wird eine professionelle Zahnreinigung empfohlen. Hierbei kommt in der Regel ein Salzgebläse zum Einsatz, mit dem man anhaftende Ablagerungen leicht und präzise entfernen kann. Durch das Salz werden die Zähne jedoch leicht rau, was grundsätzlich nicht weiter schlimm ist. Damit sich jedoch auf der nun rauen Oberfläche nicht mehr Beläge absetzen als bereits zuvor, werden die Zähne anschließend poliert. Das macht sie nicht nur wunderbar glatt, sie fühlen sich auch wieder natürlich an und werden zusätzlich um einen weiteren Hauch weißer. Ein weiterer Pluspunkt bei der professionellen Zahnreinigung ist, dass sie sehr schonend und sogar schmerzfrei ist.

Eine andere Methode zum Aufhellen der Zähne ist das Bleichen, auch bekannt als bleaching. Durch Wasserstoffperoxyd werden dabei alle Zahnverfärbungen aufgehellt. Als erstes wird dafür gesorgt, dass das Zahnfleisch beim Bleichen geschützt ist. Hierzu wird ein spezielles Gel aufgetragen, welches mittels Licht plastifiziert wird. Beim sogenannten home bleaching ist dies nicht möglich, sodass das Zahnfleisch hinterher oft gereizt und wund ist. Auch für überempfindliche Zähne oder bei Zahnfleischentzündungen ist vom home bleaching abzuraten. Zudem greift diese Methode oftmals den Zahnschmelz irreparabel an. In der Zahnarztpraxis kann dies durch das Gel nicht geschehen. Ist dieses ausreichend „gehärtet“, kann das Bleichmittel auf die Zähne aufgetragen werden und für ein paar Minuten einwirken, bevor ist ganz einfach herunter gespült wird. Positiv dabei ist, dass die Aufhellung sofort sichtbar ist.

Blendend schöne Zähne

Eine elegantere und langlebigere Variante sind Veneers. Dies sind hauchdünne Vollkeramikschalen, welche auf den eigenen Zahn aufgebracht werden. Sie überdecken dadurch nicht nur Verfärbungen, sondern können auch in der Form angepasst werden. So werden unter anderem auch kleine Lücken und abgebrochene Ecken verdeckt. Für diese Behandlung spricht, dass nur eine sehr dünne Schicht des eigenen Zahns abgetragen werden muss, anders als beispielsweise bei Kronen. Zudem kann die Farbe der Veneers perfekt an die eigene Zahnfarbe angepasst werden, sodass auch Behandlungen bei einzelnen Zähnen möglich sind.

Für welche Variante man sich am Ende entscheidet, hängt ganz vom Patienten und der Ausgangssituation ab. Eines ist jedoch sicher, das Endergebnis sind schöne, strahlend weiße Zähne, mit denen man gerne wieder lächelt.

Ein neuer Firmensitz muss her

Hamburg ist eine wunderbare Stadt. Vor allem hat sie so viele schöne Ecken zu bieten. Da lässt es sich nicht nur gut wohnen,
sondern auch arbeiten.

Als Unternehmen hat man traumhafte Verkehrs- und Handelsbeziehungen; durch die geografische Lage
kann man in ganz Norddeutschland optimal wirtschaften und da Hamburg eine Weltstadt ist, strotzt sie nur so vor Internationalität
und Vielfalt. Ein wunderbarer Standort für ein neues Unternehmensgebäude.

Bauentscheidungen gut überdenken

Wenn man sich jedoch für Hamburg als Firmenstandort entschieden hat, kommt oftmals ein Problem auf: Wo genau soll sich der Sitz befinden?
In Hamburg die passende Immobilie zu finden ist nicht leicht. Man hat natürlich genaue Vorstellungen davon, wie das gewünschte Objekt aussehen soll. Raumanzahl und -aufteilung, Größe, Preis und Lage – alles muss beachtet werden. Da bietet sich der Bau des eigenen Firmengebäudes durch einen Gewerbebau in Hamburg natürlich an.

Bei Entwurf und Planung hilft ein Team aus erfahren und kompetenten Leuten. Anschließend arbeiten die qualifiziertesten Mitarbeiter schnell und sorgfältig am Bau des Gebäudes, bis dieses durch ständige Absprache mit dem Auftraggeber zur vollsten Zufriedenheit schlüsselfertig erstellt ist. So sollte es mit dem richtigen Gewerbebau laufen und nicht anders – schnell, einfach und trotzdem qualitativ hochwertig.

Ein neuer Firmensitz muss her

© outofsight.de

Heutzutage achten viele Bauherrn darauf, dass ihre Gebäude ökologisch sind und auch so errichtet wurden. Auch das kann ein Kriterium bei der Wahl eines passenden Baudienstleisters sein. Wie wird gebaut? Welche Transportwege und Materialien werden genutzt? Wie schonen ist der Prozess und der spätere Betrieb für die Umwelt? Auch der Umgang mit Lieferanten und Partnern spielt eine entscheidende Rolle zur endgültigen Festlegung. All das und noch viel mehr muss man bedenken, ganz zu schweigen von Bauauflagen und Richtlinien. In den letzteren Punkten hilft einem zum Glück der Gewerbebau.

Der richtige Partner an deiner Seite

Schlüssel liegen gelassen, abgebrochen, verloren und die Tür ist zu? Der Schlüsseldienst Sandmann in Münster lässt Sie nicht vor verschlossenen Türen stehen und hilft Ihnen aus der Misere. Doch der Retter in der Not in Sachen Schlösser versteht sich nicht nur als einfacher Schlüsseldienst für gewisse Stunden. Er bieten Ihnen darüber hinaus auch Beratung und seine Kompetenz im Rahmen des Einbruch- und Feuerschutzes an.

Der richtige Partner an deiner Seite

© Schlüsseldienst Sandmann Münster

Keiner will ungebetene Gäste im Haus haben, die die Räumlichkeiten leerräumen. Unternehmen möchten die Gewissheit, dass sich nur Befugte im Unternehmen aufhalten können und auch für den Brandfall und andere Notfälle möchten sowohl Firmen als auch Privatleute gut gerüstet sein. Ganz auf den Bedarf zugeschnittener effektiver Schutz von Wohnung und Haus, ob vor Einbrechern oder vor einem Feuer, ist dann gefragt, wie er Schlüsseldienst Sandmann Münster bietet.

Seit mehr als 15 Jahren realisiert das Unternehmen individuelle Lösungen aus hochwertigen Produkten namhafter Hersteller dank umfangreichem Know-how und in enger Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Kunden. Der Schlüsseldienst hat sich im Münsterland seit jeher einen Namen rund um Sicherheitstechnik gemacht. Das Team, das Projektierung, Planung und Installation hochwertiger mechanischer und elektronischer Zutritts- und Sicherheitssysteme durchführt, besteht aus Experten, die sich perfekt in ihrem Metier auskennen und sich ständig an neuen Anforderungen schulen.

Ob Tresore, Sicherheitsbeschläge, Alarmanlagen, Rauchwarnmelder oder digitale Türspione. Die Palette an Sicherheitstechnik ist sehr umfangreich und das Team von Schlüsseldienst Sandmann Münster hat für jede Anforderung die passende Sicherheitslösung.

In der heutigen Zeit ist es wichtig, dass man alles für die eigene Sicherheit unternimmt und sich auch damit auseinandersetzt. Je eher, desto besser. Zum Glück kann man in der heutigen Zeit auch viel für die Sicherheit der Familie und sich selbst tun und das sogar preisgünstig.

Viele Menschen fühlen sich in einem Unternehmen oder einem großen Haus mit der Videoüberwachung sehr wohl. Andere Menschen wünschen sich unbedingt eine Türsprechanlage, um nicht mehr jeder Person die Tür öffnen zu müssen. Man fühlt sich einfach wohler, wenn man genau weiß, wer gerade geklingelt hat. Die Zutrittskontrolle machte viele Menschen ruhiger, die sonst Angst vor einem Einbruch haben.

So sorgt das Unternehmen mit optimaler Ausstattung für die optimale Sicherheit, das optimale Gefühl, sodass man sich wohler in der eigenen Haut und auch in den eigenen vier Wänden fühlt.

Büro…virtuell? Wie das?

Virtuelle Büros sind repräsentative Adressen. Dort ziehen die Mieter zwar nicht wirklich ein, aber ihr Briefkopf sieht mit der Adresse einfach besser aus. Virtual-Office-Center gibt es in Deutschland seit Mitte der 90er-Jahre. Lange Zeit herrschte auf diesem Markt eine Stagnation, da die Anbieter auch den Vergleichen mit unseriösen Briefkastenfirmen widersprechen mussten. Doch seit einiger Zeit erleben sie einen regelrechten Boom. Die Wirtschaftskrise sorgte dafür, dass sich viele ehemalige Angestellte selbständig gemacht haben, was potentielle Mieter hervorbrachte.

Büro-virtuell-Wie-das

© HBC – Hamburger Business Center City-Süd GmbH

HAMBURG. Der Laptop in der Schlafzimmer-Ecke auf dem Schreibtisch, die Geschäftsadresse in einem reinen Wohngebiet – wer sich selbständig macht, startet oft unter wenig glamourösen Bedingungen. Zudem kann die Angabe der Privatadresse sehr schnell unseriös wirken.

Hier schafft das Geschäftsmodell „Virtual Office“ (deu: „Virtuelles Büro“) Abhilfe. Ob Existenzgründer oder junge Start-up-Unternehmen, ob kleine Firmen oder Firmen mit geringem Platzbedarf, ob Unternehmen mit ausländischem oder Berufsgruppen, die viel geschäftlich unterwegs sind (wie IT-Dienstleister, Berater oder Coaches). Zahlreiche Betreiber in ganz Deutschland bieten Unternehmen repräsentative Adressen mit bester Lage an.

Dabei müssen die Kunden keine tatsächlichen Räume anmieten. Sie erwerben vielmehr das Recht, die attraktive und wohlklingende Adresse auf ihrem Briefkopf und für die Geschäftskorrespondenz nutzen zu dürfen.

In vielen Fällen buchen die „Mieter“ auch zusätzlich noch den Telefon- und Post-Annahmeservice des Virtual-Office-Anbieters dazu, so dass Sie für ihre eigenen Kunden besser erreichbar sind und die eingehende Post von der Vorzeigeadresse an ihre tatsächliche Adresse weitergeleitet wird. So wird eine unverzügliche und reibungslose Abwicklung von Anrufen und Briefen zu gewährleistet. Mitarbeiter nehmen Ihre Anrufe entgegen und begrüßen Ihre Kunden in Ihrem Firmennamen. Kundenanliegen werden sachgemäß und schnell bearbeitet und sämtliche Nachrichten und Anfragen werden an Ihr Unternehmen weitergeleitet. Neben der Telefon- und Post-Annahme werden auch Leistungen wie ein Sekretariat oder Übersetzungen angeboten. Bei Bedarf können Sie auch unsere Konferenz- und Besprechungsräume nutzen. Wer die breite Servicepalette der Bürobetreiber nutzt, hat so noch mehr Zeit für seine Kunden und erspart sich so manche Zusatzkosten, wie zum Beispiel Gehälter für Bürokräfte.

Ein virtuelles Büro in Hamburg ist somit eine preiswerte, flexible, kompetente und letztlich auch ökonomische Bürolösung, auch um Beispielsweise zu expandieren und somit ein oder gleich zwanzig Niederlassungen aufzubauen.

Schlüsselnotdienst – Aber bitte kein schwarzes Schaf

Donnerstagabend, in der Wohnung der Hund, der dringend raus muss, draußen Sie. Ausgesperrt: Also den Schlüsseldienst gerufen. Er ist auch – wie versprochen nach einer halben Stunde da. Ein paar Handgriffe und die Tür ist offen. Doch das Schloss ist zerstört und Sie sind um 200,- EUR ärmer.

Schlüsselnotdienst Münster

© Urlaubs(t)räume
Boddenurlaub-Fischland Verena Gnoth

Niemand möchte zu viel an einen Schlüsseldienst bezahlen und mancher ist auch sehr verunsichert, ob der Schlüsseldienst nicht die Notsituation ausnutzt und die Preise in die Höhe zieht. Leider ist diese Branche in der Öffentlichkeit in den letzten Jahren in ein schlechtes Licht geraten! Das liegt einerseits daran, dass es kein geschütztes Berufsbild des Schlossers bzw. Schloss- und Schlüsselmachers mehr gibt und für Branchenfremde ist es relativ einfach geworden einen Schlüsseldienst zu eröffnen, bedarf es doch nur eines Führungszeugnisses und einer Gewerbeanmeldung. Das macht es natürlich unseriösen Anbietern leicht in dem Markt zu drängen und den Ruf der wirklich qualifizierten Schlüsseldienste zu ruinieren.

Erst danken, dann handeln

Im ersten Moment handelt man eventuell überstürzt, weil man am liebsten umgehend wieder in seine eigene Wohnung zurück will. Das Beste ist jedoch erst einmal in so einer Notsituation Ruhe zu bewahren und sich im Bedarfsfall an einen ortsansässigen Schlüsseldienst zu wenden, wie beispielsweise in Münster an den Schlüsselnotdienst Bollacke. Sie können jedes Objekt professionell und in der Regel ohne Beschädigung öffnen – und das zu einem fairen und günstigen Festpreis. Münsteraner warten nur 30 Minuten auf ihre Erlösung.

Doch zu ihren Aufgaben gehört nicht nur das Öffnen von Türen und Schlösser. Sie helfen auch, Ihr Heim mit den aktuellsten Sicherheitsstandards in den Bereichen Schließzylinder, Türbeschläge und Fenstersicherung zu sichern. Die Mitarbeiter zeichnen sich durch handwerkliches Geschick und Kompetenz aus, so dass sie schnell in der Lage sind die unterschiedlichsten Schlösser zu öffnen oder auch zu reparieren.

Da die Arbeit eines qualifizierten Schlüsseldienstes vielschichtig und anspruchsvoll ist, halten sich Mitarbeiter von seriösen Schlüsseldiensten immer auf dem neusten Stand, so dass sie auch in Zukunft weiterhin Ihren Kunden die Tür öffnen können – auch bei hochmodernen Schließsystemen.

Ausgesperrt – Abgezockt

Die Masche unseriöser Schlüsseldienste und wie Sie sich davor schützen.

Unseriöse Schlüsseldienste – ein Dauerbrenner in den Medien wie das „Dinner for One“ zu Silvester. Erstaunlich, dass trotz der Präsenz des Themas immer noch viele unseriöse Anbieter auf dem Markt überleben können. Der Grund? Die Notlage des Verbrauchers. Sie wird schamlos ausgenutzt, horrende Gebühren und eine lächerlich hohe Rechnung folgen.

Schlüsseldienst Münster HiltrupEs kann so schnell gehen: Herr Mustermann aus Hitrup will nur noch kurz den Müll rausbringen und die Wohnungstür fällt hinter ihm ins Schloss – ohne Schlüssel und in Jogginghose steht er spätabends unbeholfen vor verschlossener Tür. Was nun? Liegt weder bei Familie noch Freunden ein Zweitschlüssel, bleibt kaum eine andere Wahl als einen Schlüsselnotdienst anzurufen. Die Wahl fällt, wie in den meisten Fällen, auf einen Schlüsseldienst, der in der Nähe residiert. Am Telefon nennt dieser einen niedrigen Preis und verspricht, innerhalb weniger Minuten vor Ort zu sein.

Das Ende vom Lied: Obwohl der Sitz laut Anzeige im Telefonbuch in der Nähe ist, benötigt der Handwerker eine auffällig lange Anfahrtszeit. An der Tür angekommen, wird diese kurz begutachtet, um dann festzustellen, dass sie nicht ohne Beschädigung geöffnet werden könne. Herr Mustermann sieht keine andere Wahl, als dem gewaltsamen Aufbruch des Türschlosses zu zustimmen. Auf diese Weise kann der Schlüsseldienst-Fachmann die Tür innerhalb weniger Sekunden öffnen, macht dabei das Schloss aber unbrauchbar.

Nach getaner Arbeit stellt der Schlüsseldienst einen lächerlich hohen Betrag in Rechnung, der dabei viel höher als der zuvor genannte ist. Begründet wird dies damit, dass die Anfahrtszeit sehr lange gewesen war, dass die späte Stunde oder das Wochenende einen Preisaufschlag rechtfertige, oder dass bestimmtes Spezialmaterial etc. eingesetzt werden musste. Der Schlüsseldienst rückt ab und zurück bleibt der Betroffene, mit einer kaputten Tür und einer völlig überhöhten Rechnung über mehrere hundert Euro in den Händen.

In Fällen wie diesem ist man auf eines der schwarzen Schafe der Branche getroffen und die verschlossene Tür war das kleinere Übel. Damit man nicht auf solche Abzocker hereinfällt, sollte man die Augen offen halten und trotz eventueller Notlage versuchen, einen kühlen Kopf zu bewahren. Und dies schon bei der Suche im Branchenverzeichnis. Finger weg von Anbietern:

  • …die keine vollständige Adresse im Telefonbuch angeben oder die ihre Telefonnummer mit einem Sternchen versehen haben. Hier wird man zu einer Zentrale umgeleitet, die wesentlich teurer ist als kleinere Schlüsseldienste vor Ort.
  • …die ihren Sitz nicht in der Nähe haben. So spart man sich bereits die Anfahrtskosten. Mit einem Internetzugang ist es ein Leichtes, herausfinden wo der Schlüsseldienst seinen Sitz hat: Schauen Sie im Impressum nach.
  • …mit 0900-Nummern. Hier ist Abzocke vorprogrammiert.
  • …mit strategisch gewählten Fanatsienamen. Sie beginnen meist mit “A” oder “1”, um im Branchenbuch ganz vorne zu stehen. Denn Einträge, die am Anfang der Liste stehen, haben eine höhere Wahrscheinlichkeit von Suchenden gefunden und angerufen zu werden. Seriöse Schlüsseldienste werden ihr Unternehmen nicht unter einem Namen wie “AAAA Berlin Schlüsseldienst” registrieren, sondern Ihren eigenen Namen verwenden, z.B. “Bollacke Schlüsseldienst für Münster Hiltrup”.
  • …die Ihnen auf die Frage nach dem Preis mit Ausreden, gleich welcher Art, antworten. Während unseriöse Dienste versuchen, die Nennung von Preisen und Festpreis zu vermeiden, geben seriöse Dienste bereitwillig Auskunft über ihre Preise. Ist ein definitiver Festpreis per Ferndiagnose nicht möglich, sollte man sie vorab zumindest über eventuelle Materialkosten, Anfahrt, mögliche Aufschläge für Wochenende, Nachtzuschläge o.ä. informieren können.

Der Schlüsseldienst ist ausgewählt, doch auch der Einsatz erfordert Ihre Wachsamkeit:

  • Es kommen zwei Monteure? Sofort nachhaken. Denn meistens muss man dann auch beide bezahlen. Ein(!) Fachmann ist in der Regel völlig ausreichend.
  • Wem gehört die Wohnung? Ein seriöser Schlüsseldienst prüft vorher, ob Ihnen die Wohnung auch wirklich gehört.
  • Eine Unterschrift ist fällig? Keine Unterschrift bevor der Auftrag erledigt ist: Leisten Sie in keinem Fall vorab eine Unterschrift, bevor die Tür geöffnet ist und Ihnen die Rechnung zum vereinbarten Festpreis präsentiert wurde. Hier können bestimmte Vertragsregelungen zu Ihrem Nachteil lauern. In der Regel wird vorab keine benötigt. Werden Sie dennoch dazu aufgefordert, eine zu leisten, so lassen Sie sich Zeit und lesen genau durch, was Sie unterschreiben sollen.
  • Ein Bohrer bei zugefallener Tür? Eine beliebte Masche von Abzockern. Wenn der Schlüsseldienst vor Ort den Bohrer in die Hand nehmen will, obwohl die Tür nur zugeschlagen ist, können Sie ihn getrost wegschicken.
  • Rechnung zu hoch? Unterschreiben Sie auf keinen Fall, wenn Sie mit der Rechnung nicht einverstanden sind und bezahlen Sie nur einen angemessenen Teilbetrag, der sich an seriösen Preisen orientiert. So kann man die Rechnung in Ruhe überprüfen. Lassen Sie sich dabei nicht unter Druck setzen. Denn das Zurückverlangen von bezahltem Geld gestaltet sich sehr schwierig, da schwarze Schafe gerne untertauchen und ein Gerichtsverfahren kostet Sie nur noch mehr Geld als die Rechnung selbst.

Ein Weg vorab dafür zu sorgen kostbare Zeit Geld und Nerven zu sparen: Vorsorge treffen.

  • Informieren Sie sich. Hören Sie sich beispielsweise bei Nachbarn um. Vielleicht haben diese einen Tipp für Sie.
  • Ist ein seriöser Anbieter gefunden, speichern Sie sich seine Nummer oder kleben Sie sie an die Briefkastenklappe. So haben Sie sie für den Fall der Fälle immer parat.

Die einfachste und beste Lösung jedoch ist nach wie vor die Hinterlegung eines Zweitschlüssels bei Ihrem Nachbarn des Vertrauens, bei Familienmitgliedern oder Freunden oder ggf. bei Ihrem Vermieter. So kommen sie erst gar nicht in die Zwangslage einen Schlüsseldienst rufen zu müssen.