Fleischgenuss vom Feinsten

Das vielfältige Sortiment im famila Onlineshop für Premium Fleisch ist nur ein guter Grund für den Einkauf in der Traditionsfleischerei. Man kann Spezialitäten vom Kalb, vom Schwein und vom Lamm kaufen, sein Geflügel-, Wild oder Rindfleisch bestellen und die Auswahl ganz bequem vom heimischen Sofa aus treffen. Durch die lokale Abholung profitiert der Kunde von famila von den Vorzügen, die man beim Fleisch bestellen erhält und von den Vorteilen, die eine persönliche Abholung mit sich bringt. Wer Gutes kauft, sollte die Sicherheit einer ununterbrochenen Kühlkette haben. Wer Premium Qualität schätzt, wird auch den Premium Service in puncto Beratung und Zuschnitt vor den eigenen Augen schätzen. Bei famila in Norddeutschland genießen Kunden erlesenes Fleisch und ein Konzept, das sich mit vielen Vorteilen durchgesetzt hat.

Online Fleisch bestellen und lokal abholen

Fleischgenuss vom FeinstenIn klassischen Onlineshops kann man sein Steak bestellen und muss darauf hoffen, dass die Lieferung pünktlich und ohne Transportrisiko erfolgt. Anders ist es bei der famila Fleischerei, wo man sein Fleisch bestellen kann und es anschließend in einem Wunschwarenhaus an seinem Standort abholt. Man zahlt keine Versandkosten und erhält die gewünschte fachliche Beratung vor Ort.

Man kauft online ein, ohne dass man die Bezahlung im Internet vornehmen muss, da es sich hierbei um eine reine Vorbestellung handelt. Durch die flexible Abholung der Vorbestellung im lokalen Geschäft, ist jeder Einkauf mit Frische und Heimat verbunden. Bezahlt wird bei Abholung an der Kasse. Und wem beim Blick auf die köstlichen Auslagen in der Theke noch etwas einfällt, der kann es bei Abholung seiner Bestellung gleich mitnehmen. Das große Thekensortiment ergänzt die Angebote, die man zum Beispiel in Form von erlesenem Rindfleisch und sich für den gewünschten Abholtag reservieren lassen kann. Wenn man Steak bestellen und beim Zuschnitt live dabei sein möchte, gibt man diesen Wunsch direkt beim Fleischbestellen an. Die Kombination aus bequemer Onlinebestellung und der persönlichen Abholung macht den Einkauf zu einem Erlebnis, das die Vorfreude auf den kulinarischen Gaumenschmaus steigert.

Exklusive Angebote im Onlineshop für Premium Fleisch

Bei der famila Fleischerei kann man verschiedenes Rindfleisch bestellen und sich immer auf höchste Premium-Qualität verlassen. Liebevoll und sorgfältig ausgewählte Stücke vom Rind, Wild oder Lamm kitzeln den anspruchsvollen Gaumen und verschaffen ein ganz neues Geschmackserlebnis.

Im Onlineshopkann man Fleisch bestellen, das es an herkömmlichen Fleischtheken in ganz Norddeutschland nicht gibt. Wer zum Beispiel einen Grillabend mit Freunden plant und für diesen Tag etwas besonders Köstliches und Außergewöhnliches auf den Grill bringen möchte, muss im Onlineshop für Premium Fleisch nicht lange suchen.

Seit 1974 steht die famila Traditionsfleischerei für beste Qualität, für regionale und besondere Spezialitäten und für Services, die bei Kunden für Begeisterung sorgen. Die Suche kann nach Fleischsorten oder im gesamten Sortiment erfolgen und wird immer dazu führen, dass Genießer eine neue Erfahrung machen und Premium Qualität auf höchstem Niveau erleben.

Rindfleisch bestellen – zum Wunschtermin in die Wunschfiliale liefern lassen

Was tun, wenn der geplante Grillabend durch ein mangelndes Steakangebot umdisponiert oder gar verschoben werden muss? Das kann nicht passieren, wenn man sich zum Steakbestellen für die famila Fleischerei entscheidet. Schon lange vor dem Termin, zu dem man sein Rindfleisch bestellen und abholen möchte, kann man die Vorbestellung im Onlineshop für Premium Fleisch vornehmen. Durch die Vorbestellung verschafft sich der Käufer die Sicherheit, dass die gewünschten Steaks, Grillspieße oder andere Fleischspezialitäten am Abholtag garantiert in der Wunschfiliale bereitliegen.

Fleisch bestellen ist einfach. Man sucht sich die gewünschten Produkte heraus und genießt den Vorteil, beim Rindfleischbestellen oder beim Steakbestellen in Ruhe vom Sofa aus zu entscheiden. Nachdem die gewünschten Spezialitäten im virtuellen Warenkorb liegen, gibt man die Wunschfiliale an, in der man seinen Einkauf abholen möchte. Beim Fleischbestellen wird der Kunde nach dem gewünschten Abholdatum und dem famila Warenhaus, das in seiner Nähe liegt, gefragt. Anhand der Eingaben liegt das gewünschte Produkt zum vereinbarten Termin bereit und kann frisch mit nach Hause genommen werde. Wer noch eine Rezeptidee oder einen Tipp braucht, darf sich auf die Kompetenz des erfahrenen und freundlichen Fleischerei Teams freuen. Dass man trotz der Möglichkeit zum Fleischbestellen lokal einkauft, ist ein Detail, das der Fleischerei am Herzen liegt.

Die Vorteile im Überblick

Man kann sein Steak bestellen und dennoch regional einkaufen. Das dichte Filialnetz verteilt sich über ganz Norddeutschland, wodurch es nicht schwer fällt, ein famila Warenhaus an seinem Standort zu finden. Das riesige Sortiment mit vielen seltenen Spezialitäten lässt neue Gaumenfreuden erleben und beeindruckt selbst den erfahrensten Fleischkenner. Durch die Abholung kann man sein Fleisch bestellen, ohne dass man Versandkosten zahlen und die Risiken einer Lieferung in Kauf nehmen muss. Durch die langjährige Erfahrung und Kompetenz haben Kunden die Gewissheit, dass sie die besten Produkte in herausragender Qualität erhalten. Die Fleischerei schätzt Regionalität und möchte Rindfleischbestellen zum unvergesslichen Erlebnis machen.

Sichere Fundamente dank Stahlrohrpfählen

Der duktile Rammpfahl ist im Spezialtiefbau eine feste Größe. Ein Duktilpfahl besteht aus Gusseisen und lässt sich schnell und mit wenig Aufwand einsetzen. Der Duktilpfahl wird in Fertigteilelementen an die Baustelle geliefert. Er lässt sich schneller und mit weniger Erschütterungen und Lärm im Boden verankern als Pfähle aus Stahl oder Beton. Sowohl technisch als auch wirtschaftlich ist er damit eine attraktive Alternative zu anderen Technologien im Grundbau.

Pfähle im Grundbau

Sichere Fundamente dank StahlrohrpfählenSie dienen allgemein der Ableitung des Gewichts eines Hochbaus oder anderer Objekte. Bodenschichten besitzen verschiedene Tragfähigkeiten und die in dieser Hinsicht beste Schicht – also tragbarste – befindet sich oft nicht an der Oberfläche. Das liegt auch nahe, denn festere Bodenteile sind schwerer als weniger feste und haben daher die Tendenz abzusinken.

Bauobjekte sollen aber an der Oberfläche platziert werden und zwar ohne das Abtragen der zu wenig tragfähigen Schichten. Dieses Problem gehört zu dem Bereich Spezialtiefbau, für das schon seit der Antike Lösungen gefunden wurden. Dazu gehören Pfähle aus Holz aus der Zeit des römischen Reichs, die heute noch ihre Funktion erfüllen können. Ein weniger altes, aber umso eindrucksvolleres Beispiel für die Verwendung von Pfahlgründungen ist die Stadt Venedig. In diesem Fall zeigt sich aber auch, dass Holzpfähle nur in den für sie geeigneten Bedingungen ihre Funktion gut erfüllen können. Nicht nur schwankende Wasserspiegel, sondern schon zu viel im Wasser gelöster Luftsauerstoff kann Holzpfählen zusetzen.

Es drängt sich die Frage auf, auf welche anderen Baumaterialien Pfahlgründungsfirmen zurückgreifen können.

Verschiedene Typen von Pfählen

Neben dem ersten und traditionellen Material Holz werden heute im Spezialtiefbau Pfähle aus Stahl, Stahlbeton und eben auch aus Gusseisen verwendet. Stahlrohrpfähle werden hohl in den Boden gerammt und in einem zweiten Arbeitsschritt mit Betonmörtel aufgefüllt. Stahlbetonpfähle können in massiver Form bei Pfahlgründungen zum Einsatz kommen. Es gibt sie aber auch in hohler Form und damit sind sie ähnlich wie ein duktiler Rammpfahl. Der wesentliche Unterschied ist das Material, aus dem der Pfahl hergestellt wird.

Der Duktilpfahl in seiner Herstellung

Ein duktiler Rammpfahl wird aus duktilem Gusseisen hergestellt. Der Begriff duktil bedeutet „biegsam verformbar“ im Gegensatz zu Sprödigkeit. Unter mechanischer Belastung bricht duktiles Material also nicht so schnell. Zu den duktilsten Materialien gehört Gold, dessen Eigenschaften das Hämmern zu Blattgold erlauben. Am anderen Ende der Skala befindet sich Glas, das auf geringe mechanische Belastung hin bricht und zerspringt.

Hergestellt wird ein duktiler Rammpfahl im Verfahren des Schleudergusses, welches allgemein zur Produktion von rotationssymmetrischen Bauteilen verwendet wird. Andere Anwendungen sind Rohrleitungen, die wie ein Duktilpfahl aus flüssigem Eisen in eine rotierende Form gegossen werden. Diese Herstellungsmethode gibt es schon längere Zeit, sie wurde aber in den letzten Jahren erheblich verfeinert. Heute ist es möglich, im Schleudergussverfahren die Wandstärken der gegossenen Bauteile individuell anzupassen.

Der fertige Duktilpfahl wird einem standardisierten Verfahren zur Qualitätsprüfung unterzogen. Zu den überprüften Kriterien gehören das Gusseisen als Material an sich, seine chemische Zusammensetzung, die Abmessungen, das Gewicht und natürlich die mechanische Belastbarkeit für einen solchen Duktilpfahl. Die Ergebnisse dieser nach einer ISO-Norm durchgeführten Prüfungen werden in einem Prüfzertifikat festgehalten.

Aus technischen und wirtschaftlichen Gründen wird ein Duktilpfahl in wenigen standardisierten Längen hergestellt. Das bedeutet aber keineswegs eine Einschränkung der Länge, in dem ein duktiler Rammpfahl eingesetzt werden kann. Ein solcher Pfahl kann durch Verbund mehrerer Elemente zu einer praktisch unbegrenzten Länge erweitert werden. Die Anlieferung an die Baustelle erfolgt aber als Fertigteil, was erhebliche Vorteile mit sich bringt.

Verschiedene Ausführungen für Duktilpfähle

Man unterscheidet im Wesentlichen zwei Typen. Beim ersten Typ schließt die Fußplatte des Pfahls ihn nach unten ab und besitzt denselben Querschnitt wie der Duktilpfahl selbst. Ein solcher duktiler Rammpfahl wird nach dem Einrammen mit Betonmörtel aufgefüllt. Das von ihm getragene Gewicht wird hauptsächlich auf festeren Untergrund abgeleitet, es handelt sich also um einen Spitzendruckpfahl. Der zweite Typ, der mantelverpresste Duktilpfahl, wird hingegen von einer Fußplatte abgeschlossen, deren Querschnitt größer ist als der Querschnitt des Pfahls. Unten nahe der Spitze des Pfahls tritt beim Einrammen Betonmörtel aus, der einen Mantel um den Pfahl bildet und sich so verfestigt. Ein solcher Duktilpfahl trägt sein Gewicht hauptsächlich durch die Reibung des Pfahls mit dem ihn umgebenden Boden. Er erfüllt also die Funktion eines Mantelreibungspfahls.

Der duktile Rammpfahl im Einsatz

Ein Pfahl dieser Technologie wird üblicherweise mit einem schnellschlagenden Hydraulikhammer in den Boden getrieben. Die Länge ist weitgehend frei wählbar, denn die Elemente werden mit einer kraftschließenden Kupplung verbunden.

Wie auch bei anderen Technologien für Pfähle im Spezialtiefbau liefert ein duktiler Rammpfahl mit seiner Eindringungsrate Informationen über die Tragfähigkeit des Bodens. Da die Kraft des Hydraulikhammers weitgehend konstant ist, ergibt sich eine Eindringrate umgekehrt proportional zur Festigkeit des Bodens. Diese Information kann systematisch aufgenommen und verarbeitet werden. In einfachen Fällen wird es ausreichen, mit dem Aufsetzen weiterer Elemente dann aufzuhören, wenn die Eindringrate hinreichend gering ist.

Ist ein duktiler Rammpfahl in gewünschter Länge eingerammt, wird er mit einer Kopfplatte abgeschlossen. Diese erfüllt den Zweck der Lastverteilung.

Anwendungen für einen Duktilpfahl im Spezialtiefbau

Diese Technologie kann auf kleinen, mittleren und auf sehr großen Baustellen gleichermaßen eingesetzt werden. Neben der Erhöhung der Festigkeit des Bodens für Hochbauten kann ein duktiler Rammpfahl auch für Brückenwiderlager, Dämme, die Gründung von Rohrleitungen oder für eine Silofundierung eingesetzt werden.

Im Spezialtiefbau kann auch eine Verbesserung der Festigkeit des Bodens erforderlich sein, ohne dass ein Hochbau beabsichtigt ist. Beispiele dafür sind Hang- und Böschungssicherungen. Für diese Zwecke kann ein duktiler Rammpfahl auch schräg eingerammt werden.

Vorteile duktiler Rammpfähle

Ein Duktilpfahl erfordert nur eine geringere Bauzeit als alternative Technologien. Das Gusseisen ist zu 100% wiederverwertbar. Für das Einrammen genügt ein Hydraulikbagger, es sind also keine Großgeräte erforderlich. Es entsteht kein Aushubmaterial, was weniger Baustellenverkehr und geringeren Einsatz an Personal und Material bedeutet. Die durch den Pfahl entstehende Bodenverdichtung erhöht die Reibung mit dem Boden und daher die Tragfähigkeit.

Einsetzbar sind Duktilpfähle im Grundbau auch in engen Verhältnissen. Nachdem der Hydraulikhammer wenig Erschütterungen auslöst, können solche Pfähle auch in unmittelbarer Nähe denkmalgeschützter oder sogar einsturzgefährdeter Gebäude eingesetzt werden. Der Hydraulikhammer verursacht so geringe Stoßwellen, dass weniger von einem Einrammen als von einem Einvibrieren gesprochen werden kann.

Aus der Geschwindigkeit der Pfahlbewegungen können Informationen abgeleitet werden, die für jeden Pfahl ein individuelles Anpassen der Pfahllänge ermöglicht.

Spitzenklasse Schweinefleisch aus Spanien

Wer großen Wert auf hochwertige Lebensmittel legt, der sollte Duroc Fleisch kennenlernen. Hier handelt es sich um Fleisch vom Edelschwein, bei dem man die Qualität sowohl optisch als auch vom Geschmack her auf den ersten Blick erkennt. Schweinefleisch aus Spanien ist bekannt dafür, dass es eine tolle Qualität mit sich bringt. Neben Duroc gelten auch Iberico Schweine gelten als Genuss für Kenner.

Spitzenklasse Schweinefleisch aus Spanien

Warum sich der Kauf von Duroc Fleisch lohnt

Es handelt sich bei den Schweinen um reinrassige Schweine, die sich vom klassischen Schwein stark unterscheiden, welches es in der Regel in Deutschland und großen Teilen Europas gibt. Duroc Fleisch wird nicht aus gekreuzten Tieren gewonnen. Das bedeutet, dass man geschmacklich von einem reinen Aroma profitiert, dass nur mit wenigen anderen Sorten vergleichbar ist.

Auch in ernährungsphysiologischer Hinsicht ist das Schweinefleisch aus Spanien sehr vielen anderen Sorten weit überlegen. Es enthält ungesättigte Fettsäuren, welche dem menschliche Organismus in gesundem Maße gut bekommen. Dass dieses Fleisch so hochwertig ist, liegt unter anderen dann, dass das Fleisch aus einem streng kontrollierten Zuchtprogramm stammt, welches bereits seit 30 Jahren sehr genau nachverfolgt wird.

Das sind die Vorteile bei echtem Duroc Fleisch

Schweinefleisch aus Spanien stammt ausschließlich von reinrassigen Tieren. Darauf wird sowohl von den Züchtern als auch von den Herstellern genau geachtet. Damit die Arbeit mit dem Fleisch stets transparent bleibt, lässt sich die komplette Lieferkette von der Erzeugung bis zum Zuchtbetrieb zurückverfolgen. Hier weiß der Kunde, was er an der Ladentheke bekommt.

Die Duroc Schweine bringen eine längere Lebensdauer mit und werden nicht schnell fett gefüttert und anschließend direkt geschlachtet. Hier wird viel mehr Mühe und Zeit investiert, als das bei vielen anderen Fleischsorten der Fall ist. Das sorgt wiederum dafür, dass das Fleisch besonders marmoriert ist und besser schmeckt. Auch die feine Konsistenz profitiert von dieser Zucht sowie der guten Haltung der Schweine.

Erst im Alter von acht Monaten werden die Schweine geschlachtet. Das sorgt dafür, dass sie ein Lebendgewicht von rund 130 Kilogramm auf die Waage bringen. Es handelt sich hier um das perfekte Gewicht für die Schlachtung von Schweinen, die tolles Fleisch für echte Kenner liefern.

Intramuskuläres Fett und noch viel mehr Vorteile

Wenn die Schweine nicht auf die Schnelle nur auf den Ansatz von Fett gezüchtet werden, setzen sie automatisch mehr Muskeln an. Der erhöhte intramuskuläre Fettanteil fördert wiederum, dass das Schweinefleisch aus Spanien auf dem Teller besser schmeckt. Die Tiere erleben während der Haltung direkt vor Ort viel weniger Stress als die Schweine in sehr großen Schlachtbetrieben. Weil die männlichen und weiblichen Tiere schon früh getrennt werden, können sie in Ruhe aufwachsen. Auch das macht sich in einem besseren Geschmack klar bemerkbar.

Die Schweine erhalten Futter auf natürlicher Basis. Das macht das Fleisch sowohl gesünder als auch schmackhafter. Es besteht in großen Teilen aus Trockenfutter und aus Zerealien sowie aus Ölsamen. Hierbei handelt es sich um eine gute Ernährung, welche nicht nur den Tieren zu Lebzeiten bekommt, sondern auch einen wichtigen Teil zum unverwechselbaren Geschmack des Fleisches beiträgt.

Das Duroc Fleisch enthält einen hohen Anteil an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. Beide sind gut für den Körper und nur in wenigen anderen Lebensmittel in ausreichender Menge enthalten. Wer glaubt, dass Fleisch ungesund sein muss, hat noch kein qualitatives hochwertiges Fleisch dieser Art gegessen. Man muss kein Kenner sein, um den besonders guten Geschmack auf Anhieb zu bemerken.

Das Eichelschwein

Hier handelt es sich um eine Schweineart, die auch Pata Negra genannt wird. Dieses Tier lebt das ganze Jahr über frei. Genau deshalb bewegt es sich viel, was sich auch in der Qualität und der Konsistenz des Fleisches widerspiegelt. Einige Besonderheiten sollten Menschen kennen, die sich für Schweinefleisch aus Spanien entscheiden.

Der Geschmack von Iberico Schweinen ist nussig bis aromatisch und nicht zu vergleichen mit normalem Schweinefleisch. Viele Kenner würden es sogar als eine Delikatesse bezeichnen. Dass alle Schritte vom Stall bis zur Theke rückverfolgbar sind, hinterlässt bei den Kunden ein gutes Gefühl. Auch in Sachen Tierschutz sind Landwirtschaftsbetriebe mit Iberico Schweinen ganz vorne mit dabei. Jedem einzelnen Tier stehen rund 12 Quadratmeter Fläche zur Verfügung. Man kann sich bereits denken: In diesen Betrieben fühlen sich die Schweine sehr wohl.

Nicht nur die Schweine fühlen sich wohl, sondern die gute Haltung bekommt auch jenen Menschen, welche das leckere Fleisch essen. Neben einem tollen Geschmack kann dieses Fleisch vor allem als Eiweißquelle überzeugen. Der menschliche Körper benötigt Eiweiß für zahlreiche wichtig Körperfunktionen. Genau deshalb lohnt sich der Verzehr dieses Fleisches gleich in doppelter Hinsicht. Genuss und Gesundheit bringt man hier unter einen Hut.

Wenig Cholesterin, voller Geschmack – dieses Fleisch weiß zu überzeugen

Wer das feine Duroc Fleisch isst, der entscheidet sich für ein gutes Leben der Tiere und gleichzeitig für eine gesunde Ernährung, die hochwertiges Fleisch beinhaltet. Dieses besondere Schweinefleisch aus Spanien ist bekannt dafür, dass es weniger Cholesterin enthält als viele andere rote Fleischsorten. Die Schweine bringen einen hohen Anteil an ungesättigte Fettsäuren und dafür wenig Cholesterin mit. Man muss während des Verzehrs deshalb kein schlechtes Gewissen haben, sondern kann jeden Bissen voll und ganz genießen. Weil die Qualität regelmäßig genau geprüft wird, bleibt diese dauerhaft hoch. Darauf dürfen sich echte Genießer und Kenner von tollem Fleisch in jedem Fall verlassen. Weil die Schweine unter anderem Schrot und Olivenextrakt fressen, hat das Fleisch ein tolles Aroma. Schweinefleisch aus Spanien schmeckt auch deshalb besonders, weil frische Eicheln nur rund drei Monate verfügbar sind. Die Schweine fressen diese gerne.

Bewegungsmangel bei Kindern

Bewegung ist ein Grundbedürfnis von Kindern und ermöglicht es diesen, ihre Lebensfreude zum Ausdruck zu bringen. Kinder im Vorschulalter sollten eine Stunde täglich Zeit erhalten, sich ausgiebig zu bewegen – und zwar, ohne sich an einer wenig kindgerechten Bewegungsraum-Ausstattung im Motorikzentrum zu stoßen!

Bewegungsförderung für Kinder – wie die Ausstattung zu einer positiven Erfahrung beiträgt

Bewegungsförderung ist nicht nur für die Gesundheit und die Entwicklung der Motorik wichtig: Sie ermöglicht den Kindern, ein gesundes Körpergefühl zu entwickeln und trägt auch zur Entfaltung und dem Ausbau der eigenen Persönlichkeit bei. Doch von besonders großer Bedeutung ist, dass die Bewegung – beispielsweise im Motorikzentrum – Spaß macht: Sich in kindlicher Freude austoben dürfen, erfahren, was der eigene Körper alles kann, neue Bewegungen kennenlernen, das Selbstvertrauen stärken, indem der Körper Kunststücke erlernt… all das trägt wesentlich zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit von Kindern bei.

Die Bewegungsförderung wirkt sich also zusammenfassend auf die folgenden Bereiche aus:

  • Kognition: Das Kind hat anhand von Bewegungsförderung die Möglichkeit, sich selbst und auch seine Umwelt besser wahrzunehmen und Grenzen kennenzulernen.
  • Motorik: Die motorischen Fähigkeiten des Kindes werden ausgebildet und es hat zudem die Möglichkeit, aus Erfahrungen zu lernen. Optimal kann dies in einem kindgerecht eingerichteten Motorikzentrum trainiert werden.
  • Sozialverhalten: Im Spiel mit anderen Kindern begreift der kleine Mensch, was Fairness bedeutet und hat die Chance, ein „sportliches“ Denken zu entwickeln.
  • Emotionen: Selbstwertgefühl und -bewusstsein können ausgebildet werden, wenn das Kind von Anfang an in seiner Beweglichkeit gefördert wird.
  • Gesundheit: Haltungsschwächen und Organleistungsschwächen können anhand von Bewegungsförderung vorgebeugt werden. Übergewicht ist ein weiteres Problem, das aus Bewegungsmangel resultieren kann. Wenn ein Mensch bereits als Kind lernt, wie viel Spaß Bewegung macht, wird er diese auch später nicht missen wollen.

Bewegungsförderung im Kindesalter

Für Kinder ist es spannend zu lernen, bei welchen Bewegungen Risiken oder Gefahren bestehen können. Nicht alle Bewegungen sind für jeden Entwicklungsstand angemessen, weshalb die Bewegungsförderung unter Anleitung einer geschulten Kraft erfolgen sollte. Natürlich sollte sehr viel Wert auf eine kindgerechte Bewegungsraum-Ausstattung gelegt werden und das Bewegungsraum Kita-Material muss es auch mal aushalten, wenn ein Kind hineinbeißt oder mit Wucht dagegen prallt, weil es unachtsam gewesen ist oder von einem anderen Kind geschubst wurde.

Bewegungsraum Kita-Material, das streng nach Altersgruppen abgestuft ist, macht wenig Sinn: Unter gleichaltrigen Kindern kann das eine einen höheren geistigen Reifegrad besitzen oder ein anderes Kind hat – vielleicht, da die eigene Schwester Ballett tanzt oder der Bruder Fußball spielt – einen bedeutenden Vorsprung in seiner Beweglichkeit.

Damit alle Risiken ausgeschlossen bzw. minimiert werden können, sollte sich die Bewegungsraum-Ausstattung an den Bedürfnissen der Kleinsten orientieren, bzw. das Bewegungsraum Kita-Material sollte auch denjenigen Kindern, die in ihrer Entwicklung ein bisschen hinterherhinken, ermöglichen, sich nach Herzenslust auszutoben und sorgenfrei zu spielen. Nur wenn der Bewegungsraum in der Kita Material besitzt, das auch den Jüngsten bzw. den am wenigsten entwickelten Kindern gerecht wird, handelt es sich um ein Motorikzentrum, das die Erzieher oder Pädagogen den Eltern mit ihren Sprösslingen stolz und ohne Zweifel präsentieren können.

Bewegungsförderung in Krippe, Kindergarten und Schule

Wenn Eltern die Möglichkeit haben, zwischen unterschiedlichen Tageseinrichtungen für ihre Kinder zu wählen, werden sie bei ihrer Entscheidung darauf achten, dass die Einrichtung ein sinnvolles Konzept zur Bewegungsförderung bietet sowie natürlich eine sinnvolle und gleichzeitig liebevolle Bewegungsraum-Ausstattung.

Nicht immer wird der Aspekt der Bewegungsförderung auf der Website der Krippe, des Kindergartens oder der Schule gesondert hervorgehoben – weil es für die Verantwortlichen häufig einfach selbstverständlich ist, dass Kinder ein gesundes Maß an Bewegung brauchen und im Rahmen der Betreuung auch erhalten werden. Viel wahrscheinlicher ist es, dass die Einrichtung stolz ihre neue Bewegungsraum-Ausstattung präsentiert oder dasjenige Bewegungsraum Kita-Material, mit dem die Kinder am liebsten spielen.

Bei Begehung der Räumlichkeiten werden Eltern darauf achten, ob die Einrichtung in ihrer Bewegungsraum-Ausstattung bewegungsfreundlich gestaltet ist: Gibt es zahlreiche Stolperfallen oder werden die Utensilien wie Spielzeug etc. in platzsparenden Schränken aufbewahrt, die den Kindern zusätzliche Bewegungsfreiheit ermöglichen? Auch das Bewegungsraum Kita-Material rückt ins Visier: Gibt es Einrichtungsgegenstände, an denen sich Kinder bei übermütigem Rennen leicht verletzen können?

„Welche Bewegungsraum-Ausstattung bieten Sie denn?“ – Natürlich sollten Eltern Verständnis ernten, die, bevor sie das eigene Kind bei einer Einrichtung anmelden, die Träger bzw. Zuständigen der Einrichtung mit konkreten Fragen löchern. Beispielsweise ist für die Erziehungsberechtigten interessant, ob täglich feste Bewegungszeiten in das Programm integriert sind. Eine weitere spannende Frage ist, wie die Kinder dabei beaufsichtigt oder auch angeleitet werden. Den besten Eindruck machen natürlich diejenigen Einrichtungen, die die Bewegungsraum-Ausstattung sowie alle Fragen rund um das Bewegungsraum Kita-Material bereits auf der Website beantworten.

Bewegungsraum oder Motorikzentrum und deren Ausstattung

Viele Einrichtungen, in denen Kinder ihren Tag außerhalb des eigenen Zuhauses verbringen, weisen eine klar strukturierte Raumaufteilung auf: Da gibt es die Küche, in der die Kinder so manchen Obstsalat zubereiten dürfen, ein Spielzimmer mit Plüschtieren, Bausteinen und zahlreichen anderen spannenden Dingen. Der Bewegungsraum mit Ausstattung, die auf die Bedürfnisse von Kindern zugeschnitten ist oder auch das Motorikzentrum bieten einen entspannenden oder aufregenden Ausgleich für die Kleinen. Der Bewegungsraum der Kita besitzt Material, das sich gut anfassen lässt.

Der Optimalfall im Bewegungsraum der Kita: Das Material ist am besten auch in kindgerechten Farben gestaltet. So fühlt man sich als Kind gleich wohler, auch wenn man noch ganz neu in der Einrichtung ist und noch keines der anderen Kinder kennt. Die Bewegungsraum-Ausstattung trägt so zu einem Wohlfühlambiente bei und nach Feierabend können die Eltern ein zufriedenes, ausgeglichenes Kind abholen.

Vorteile von speziellem Kitabedarf zur Bewegungsförderung

Natürlich kann die Einrichtung von Tagesstätten für Kinder auch auf herkömmliche Möbelstücke zurückgreifen. Ein Fachhändler jedoch bietet spezialisierte Systeme, die ausgeklügelt sind und stetig weiter verbessert werden. Nicht nur qualitativ, sondern auch funktional und optisch sind solche Produkte optimal an die Bedürfnisse von Kindern angepasst. Schon das Design der Produkte schafft gute Laune – nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei Erziehern und Lehrern. Die Kinder erhalten die Möglichkeit, neue Formen und Farben kennenzulernen – die richtige Bewegungsraum-Ausstattung ist eine Bereicherung für mehrere Sinne!

Dass Kitabedarf zur Bewegungsförderung Sinn macht, haben mittlerweile die unterschiedlichsten Einrichtungen für Kinder begriffen – angefangen von den Betriebskitas großer Unternehmen über Heilpädagogische Kitas, Montessori-Kitas oder solche von kirchlichen Trägern.

Roastbeef, Salate und Wurst online bestellen

Die famila Bedientheke in den zahlreichen Warenhäusern ist gut bestückt und zeichnet sich durch Frische aus. Doch der Wocheneinkauf an Wurst und Salaten stellt manche Kunden vor die Problematik der Eile. Das muss nicht sein, denn die Traditionsfleischerei hat die Vorteile des Onlineshops mit den Vorzügen eines persönlichen Einkaufserlebnisses verbunden.

Klassisches Thekensortiment vorbestellen und abholen

Vor und nach dem Wochenende sind lange Schlangen an den Frischetheken der Fleischereien keine Seltenheit. Man kommt von der Arbeit, möchte den Einkauf noch schnell erledigen und will eine große Auswahl, aber von jeder Wurst nur eine kleine Menge. Im Onlineshop der famila Fleischerei können Kunden Roastbeef bestellen, Salat und Schmalz bestellen sowie aus über 200 Sorten ihre gewünschte Wurst bestellen. Die Auswahl am Computer ist ganz in Ruhe vom heimischen Sofa aus möglich. Im Bestellvorgang legt man alles in virtuellen Warenkorb, gibt anschließend die favorisierte famila Filiale für die Abholung ein und legt seinen Wunschtermin fest. Alle Bestellungen sind 48 Stunden nach der Vorbestellung im Onlineshop an der Bedientheke verfügbar. Will man zum Beispiel Roastbeef bestellen, ist es dank flexibler Abholung auf Vorbestellung garantiert da. Wurst bestellen können Kunden aus dem gesamten Sortiment traditioneller, regionaler und bekannter Marken.

Frische Wurst & Schmalz bestellen – Angebotsvielfalt in Norddeutschland

Die famila Traditionsfleischerei ist in ganz Norddeutschland vertreten. Durch die zahlreichen Warenhäuser in größeren und kleinen Städten ist es einfach, eine nahegelegene Filiale für die Abholung der Onlinebestellung zu finden. Das riesige Angebot frischer Salate und Wurst sowie Schmalz kann man bestellen und selbst abholen.

Ist ein größeres Familienfest oder eine Betriebsfeier geplant, umfasst die Vorbestellung meist zahlreiche unterschiedliche Salate, Wurstsorten und Schmalz sowie Roastbeef. Bestellen kann der Kunde lange im Voraus, da die Abholung flexibel zum Wunschtermin in der favorisierten Filiale am Standort möglich ist. Frischer Schinken, Salami, Brühwürste und klassische sowie trendige Salate prägen das Sortiment der famila Fleischerei. Wer gerade an einem Warenhaus vorbeikommt und Zeit hat, muss seine Wurst nicht bestellen, sondern kann sie natürlich auch direkt an der Frischetheke einkaufen. Doch die Onlinevorbestellung ermöglicht eine Auswahl ganz in Ruhe, bei der man als Kunde das ganze Sortiment vor Augen hat und zum Beispiel sieht, welche Traditionsmarke über famila verkauft.

Kundenservice und Onlineshop-Vorteile vereint

Einkäufe von Frischwaren sind Vertrauenssache. Kunden, die mehr über den Geschmack, über die Zutaten oder über die Herstellung einer Wurstsorte wissen möchten, profitieren von einer Beratung. In konventionellen Onlineshops kann man zwar Wurst bestellen, muss aber oft auf eine fachkundige Produktberatung verzichten. In den Warenhäusern arbeiten erfahrene und passionierte Fleischverkäufer, die sich über ein nettes Gespräch freuen und die ihr Wissen gerne an Kunden weitergeben.

Ein großer Vorteil der virtuellen Wurst-Bedientheke im Onlineshop beruht auf der Tatsache, dass man nur die benötigten Mengen und keine aufgerundete Grammzahl kaufen muss. Es ist einfach, zum Beispiel 3 Scheiben Salami, 100 Gramm Eiersalat und 2 Scheiben Roastbeef zu bestellen. Das kleine, aber liebevoll gepackte Paket holt man nach 48 Stunden oder zum Wunschtermin regional im famila Warenhaus ab. Wer beim online Wurstbestellen noch etwas vergessen hat oder sich bei einer Wurstsorte erst weitere Informationen einholen möchte, kann seinen Einkauf an der Theke vollenden. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich bei Abholung. Der Kunde geht kein Risiko mit Online-Überweisungen ein und sieht im Geschäft, dass er frische, qualitativ hochwertige Wurst bekommt.

Großes Produktsortiment für Platten und Präsentkörbe

Steht eine größere Feier an oder soll ein Präsentkorb verschenkt werden, ist die famila Fleischerei der richtige Ansprechpartner. Neben dem klassischen Sortiment kann man Wurst bestellen, Schmalz bestellen oder Schinken bestellen und sich auf portioniert verpackte, zum Verschenken geeignete Produkte in höchster Qualität freuen. Spezielle Feiertags- und Saisonangebote in Premium Qualität runden das Sortiment ab. Neben beliebten Marken bietet famila Wurst und Salate aus eigener Herstellung an. Auch diese kann der Kunde online bestellen, in dem er im Shop auf die entsprechende Rubrik klickt und alle Angebote zum Wurstbestellen aus der Traditionsfleischerei auf einen Blick sieht.

Zuhause in Ruhe auswählen, regional im Geschäft abholen

Die Kombination aus Onlineshop und regionalem Einkauf im Fleischereifachgeschäft sorgt für höchste Kundenzufriedenheit. Das Filialnetz verteilt sich über ganz Norddeutschland und bietet allen Kunden die gleichen Möglichkeiten beim Wurst-, Schmalz- oder Roastbeefbestellen. Abgeholt wird im Geschäft an der Frischetheke, wo auch die Bezahlung bei Übergabe erfolgt. Wer sich beraten lassen oder einer Empfehlung vertrauen möchte, ist in allen Warenhäusrern von famila gut beraten. Wie einfach und ruhig der Besuch beim Fleischer ist, merkt man bereits bei der ersten Onlinebestellung. Das gesamte Thekensortiment kann online vorbestellt und absolut frisch in einem Warenhaus am eigenen Wohnort abgeholt werden. So macht einkaufen Spaß, weiß man in der famila Traditionsfleischerei.

Ausbildung zum Fleischer – Verkaufs- oder produktionsbetont?

Wer in der Fleischerei seine Passion und seine berufliche Zukunft sieht, hat in der Traditionsfleischerei famila zwei verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten zum Fleischer. Die Fleischerausbildung kann produktbetont, also speziell auf das Fleischerhandwerk ausgerichtet, erfolgen. Eine zweite Variante ist die verkaufsbetonte Ausbildung. Azubis, die später als Fleischereifachverkäufer tätig sein möchten, sind mit einem verkaufsbetonten Ausbildungsplatz als Fleischer gut beraten. Beide Ausbildungen und Abschlüsse in einer Filiale bei famila sind eine gute Basis, um Karriere im Unternehmen zu machen und nach der Berufsausbildung ein Stellenangebot als Fleischer in Übernahme anzunehmen.

Ausbildung zum Fleischer

Welcher Ausbildungsplatz als Fleischer passt zu mir?

Bei einer produktbetonten Ausbildung steht das Fleischereihandwerk im Fokus. Die Bedienung von Kunden wird gelehrt, ist in dieser Fachrichtung aber unterschwellig. Bewerber, die eine später anschließende Ausbildung zum Fleischermeister anstreben, sind mit diesem Fachbereich gut beraten. Dann bietet die Fleischerei famila die verkaufsbetonte Ausbildung an. Auch hier werden alle Aufgaben des Fleischereihandwerks gelehrt. Zusätzlich lernt der Azubi, wie er eine Fleischtheke richtig gestaltet, Wurst- und Fleischplatten dekoriert oder Wurststräuße bindet. Der Kundenservice, die Beratung und der Verkauf bilden wichtige Elemente in der verkaufsbetonten Ausbildung zum Fleischer. Jeder Azubi kann für sich abwägen, ob er später eher im Verkauf oder im Handwerk tätig sein möchte.

Die Inhalte einer produktbetonten Ausbildung zum Fleischer

Alle Arbeiten in der Aufbereitung, der Lagerung und der Pflege von Fleisch- und Wurstwaren bilden das Fundament der produktbetonten Ausbildung. Die fachgerechte Bearbeitung von Fleisch, der Umgang mit Maschinen und die hygienischen Grundlagen sind essenzielle Elemente beim Ausbildungsplatz als Fleischer. Teamfähigkeit, sowie selbstständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein sind in der Philosophie der familia Fleischerei fest verankert. Seit 1974 hat sich famila in ganz Norddeutschland etabliert und zahlreiche Warenhäuser eröffnet. Bewerber, die sich für eine produktorientierte Ausbildung zum Fleischer interessieren, lernen das Handwerk von der Pike auf und schaffen damit eine Basis, um sich später für die Meisterausbildung zu entscheiden.

Der Ausbildungsplatz als Fleischer mit Verkaufsbetonung

Ein verkaufsbetonter Ausbildungsplatz als Fleischer beinhaltet die wichtigen Elemente der Fleischerei. Der Thekenverkauf, die Vorbereitung der Fleisch- und Wursttheke sowie der Service am Kunden und das Beratungsgespräch nehmen einen wichtigen Bereich der Ausbildung ein. Hinzu kommt die Veredelung von Fleisch- und Wurstwaren, die in einer verkaufsbetonten Ausbildung gelehrt wird. Wer sich für diese Ausbildung zum Fleischer entscheidet, arbeitet eigenständig an der Theke und ist in der Lage, Platten im Kundenauftrag zu kreieren und den Verkauf mit einer fachkundigen Beratung zu fördern. Nach dem Abschluss ist eine Bewerbung auf ein Stellenangebot als Fleischer sowie auf eine Ausschreibung für Fleischereiverkäufer möglich.

Spätere Ausbildung zum Fleischermeister – die richtige Ausbildungsstelle bei famila wählen

Das Team der famila Fleischerei ist daran interessiert, im Unternehmen ausgebildete Azubis zu übernehmen und ihnen gute Karrierechancen zu bieten. Daher kann der Ausbildungsplatz als Fleischer verkaufs- und produktbetont die Grundlage für eine Weiterbildung zum Fleischermeister sein. Mit Know-how und jahrelanger Erfahrung bildet famila in den Warenhäusern in Norddeutschland aus und sorgt dafür, dass sich Azubis wohlfühlen. Wer nicht einfach nur seinen Berufsabschluss machen möchte, sollte sich für eine Ausbildung als Fleischer bei der famila Fleischerei bewerben. Denn die langfristigen Perspektiven nach der Ausbildung sind ein guter Grund dafür, sich schon bei der Ausbildung für den richtigen Arbeitgeber zu entscheiden. Bei der famila Fleischerei in Norddeutschland wird es immer ein Stellenangebot als Fleischer geben, das zu den eigenen Ansprüchen und den Vorstellungen zum Verdienst passt. Die Ausbildung zum Fleischermeister, für die ein Berufsabschluss als Fleischer grundlegend ist, bildet nur ein Beispiel der Karrierechancen in einem famila Warenhaus ab.

Ausbildungs- und Stellenangebote als Fleischer in verschiedenen Warenhäusern

Den besten Ausbildungsplatz als Fleischer finden Bewerber aus Norddeutschland ganz in ihrer Nähe. Durch die hohe Filialdichte von famila lassen sich lange Pendelwege vermeiden. Ein Blick in die Stellen- und Ausbildungsangebote lohnen sich. Damit die Ausbildung zum Fleischer zu den eigenen Bedürfnissen passt, hat famila Fleischerei beschlossen, Ausbildungen mit Verkaufs- und Produktbetonung auszuschreiben. Wer als Fleischer arbeiten und sich weniger mit dem Verkauf beschäftigen möchte, schlägt den produktbetonten und handwerksbezogenen Weg ein. Bewerber, die im Verkauf von Fleisch- und Wurstwaren tätig sein und Kunden glücklich machen wollen, wählen einen Ausbildungsplatz als Fleischer mit Verkaufsbetonung. Für beide Fachrichtungen sind die Voraussetzungen identisch. Teamfähigkeit, Flexibilität und Lernbereitschaft sowie Motivation sind Dinge, die für eine Ausbildung zum Fleischer wichtig sind. Die Bewerbung erfolgt ganz einfach online und kann auch vorgenommen werden, wenn aktuell kein Ausbildungsangebot oder Stellenangebot für Fleischer gelistet ist.

Warum sich eine Ausbildung zum Fleischer bei famila immer lohnt

Nach der Ausbildung möchte man Geld verdienen und im erlernten Beruf tätig sein. Es lohnt sich daher nicht, in einem Unternehmen zu lernen, das die Übernahme nach der Facharbeiterprüfung bereits im Vorfeld ausschließt. Das Traditionsunternehmen famila ist daran interessiert, die selbst ausgebildeten Fleischer und Fleischereifachverkäufer zu übernehmen. Auch eine anschließende Meisterausbildung ist direkt im Unternehmen möglich.

Bei famila sind Azubis keine preisgünstigen Arbeitskräfte. Die Ausbildung steht im Fokus und das Team an Facharbeitern sorgt dafür, dass der Azubi in allen Bereichen arbeitet und wichtige Erfahrungen für die Tätigkeit des Fleischers sammelt. Durch die vielen Karrierechancen und Perspektiven nach der Ausbildung kann sich der Azubi dafür entscheiden, nach abgeschlossener Prüfung weiter bei famila zu arbeiten und in seinem gewohnten Team zu bleiben. Zusammenhalt, Teamgeist und ein gutes Arbeitsklima sind wichtige Voraussetzungen für die persönliche Zufriedenheit. Die Ausbildung bei famila legt den Grundstein und ist eine gute Wahl für Bewerber, die das Handwerk der Fleischerei erlernen und im Verkauf oder in der Herstellung von Fleischprodukten tätig sein möchten.

Tipps für einen starken Rücken und Übungen zum Nachmachen

Durch das Voranschreiten der Digitalisierung und unseres Alltagslebens, verbringen Menschen immer mehr Zeit im Sitzen. Sei es bei der Arbeit vor dem Computer, dem Entspannen auf dem Sofa vor dem Fernseher, oder auch in der Schule bzw. Universität. Dass dies auf Dauer Spuren an unserem Körper hinterlässt, ist kein Wunder.Tipps für einen starken Rücken und Übungen zum Nachmachen

Rückenschule in Rostock – deshalb ist Physiotherapie so wichtig

Infolge vom vielen Sitzen klagen bereits junge Menschen häufig über Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und viele weitere Probleme. Doch woher kommen diese Beschwerden und was lässt sich gegen diese unternehmen? Um die Problematik des langen Sitzens zu verstehen, müssen wir uns einmal bewusst machen, dass der Körper ursprünglich dazu gemacht wurde, den ganzen Tag in Bewegung zu sein. Befinden wir uns in stetiger Bewegung, so werden alle Muskeln, Sehnen, etc. in etwa in gleichen Teilen beansprucht. Sitzen wir nun allerdings stundenlang und das jeden Tag, so kommt es zur einseitigen Überbelastung.

Durch diese Überbelastung einzelner Sehnen und Muskeln kommt es vor allem im Bereich der Hüftbeuger zu einer Verkürzung eben dieser. Als Konsequenz wird im aufrechten Gang nun das Becken durch die verkürzten Hüftbeuger nach vorne unten gekippt – ein Hohlkreuz entsteht. Da der Körper versucht, diesen Missstand auszugleichen, wird er die Schulterblätter nach vorne ziehen, um die Wirbelsäule so gut es geht gerade zu richten. Dadurch verkürzen sich die Brustmuskeln. Im Gegenzug wird der Trapezius im oberen Rückenbereich überanstrengt und verspannt sich zunehmend. Durch das Zusammenspiel des Hohlkreuzes und des Ausgleichversuchs entsteht im Laufe der Zeit ein Hohl-Rund-Rücken.

Ausgeglichen werden kann das Sitzen nur durch gezielte Übungen, die in einer Physiotherapie z.B. in einer Rückenschule in Rostock anschaulich gezeigt werden. Durch die Krankengymnastik in einer Rückenschule können die verkürzten Muskeln trainiert und die verspannten Muskeln wieder gelockert werden. Auch prophylaktisch empfiehlt es sich sehr, regelmäßig gezielte Übungen aus dem Bereich der Krankengymnastik zu absolvieren.

Folgen von Rückenschmerzen für den Menschen

Die Rückenschule in Rostock weiß: Rückenschmerzen sind zum einen natürlich äußerst unangenehm und schmerzhaft, zum anderen jedoch können sie weitreichende Folgen für den gesamten Organismus mit sich ziehen. Die Muskeln des Körpers sind alle in irgendeiner Weise miteinander verbunden, sodass jeder Muskel einen Einfluss auf die anderen ausübt. So bleibt es meist bei unbehandelten Rückenschmerzen nicht nur bei eben diesen, sondern die Schmerzen beginnen damit, sich im Körper auszubreiten. So folgen auf die Rückenschmerzen meist auch relativ schnell Nackenschmerzen, Kopfschmerzen, Augenschmerzen und sogar Kieferschmerzen, wenn sich die Kiefergelenke verspannen.

Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, rechtzeitig mit der professionellen Krankengymnastik der Rückenschule in Rostock zu beginnen. In der Physiotherapie werden die Mitarbeiter der Rückenschule zuerst die Problemzonen des Körpers erfassen und gezielte Übungen ausarbeiten, die dem Organismus helfen, in die Ausgangsposition zurückzufinden. Erfolgt die Physiotherapie nicht rechtzeitig oder wird die Krankengymnastik nicht ernst genommen, so können die Probleme, die sich im Rücken Stück für Stück festigen, schlussendlich sogar zu einem Bandscheibenvorfall im Rücken führen.

Übungen zur Rückenstärkung

Neben einer gezielten Physiotherapie in der Rückenschule in Rostock gibt es auch diverse Übungen für Jedermann, die sich schnell und einfach in den Alltag integrieren lassen. Die Übungen sollten am besten täglich für insgesamt 10 – 20 Minuten ausgeführt werden. Am besten in unterschiedlichen Kombinationen, sodass alle Muskeln gleichermaßen trainiert werden.

Wichtig ist hierbei jedoch noch zu erwähnen, dass diese Übungen keine professionelle Krankengymnastik ersetzen, sondern eher unterstützend und vorbeugend anzusehen sind. Bei ernsthaften Beschwerden, sollte stets ein Arzt bzw. Physiotherapeut zu Rate gezogen werden. Außerdem sollte darauf geachtet werden, dass die Atmung nicht angestrengt verläuft, Tiefe Atemzüge sind für die Wirksamkeit der Übungen essentiell.

Übung 1: Schultern in Bewegung bringen

Diese Übung hört sich banal an, hat aber einen großen Effekt. Bei dieser Übung wird die Beweglichkeit der Schultern trainiert, zusätzlich wird der Trapezmuskel gelockert und die Brustmuskulatur gestärkt – es handelt sich hierbei um die ideale Übung, um einem Rundrücken entgegenzuwirken.

Bei der Übung selbst werden die Schultern ganz langsam und bewusst zuerst fünf Mal nach vorne und anschließend nach hinten gekreist. Geachtet werden sollte hier darauf, dass die Bewegungen möglichst raumgreifend sind, es sich also um große Kreise handelt. Im Anschluss werden die Schultern für einige Sekunden so weit wie möglich nach oben gezogen und diese Position gehalten.

Danach werden die Schultern für etwa fünf Sekunden entspannt. Anschließend werden die Schultern, so weit es geht, nach unten gezogen und diese Position wird ebenfalls für einige Sekunden gehalten. Danach gibt es wieder eine kurze Pause. Das gleiche Spiel wiederholt sich nun, indem die Schultern nach vorne bzw. nach hinten gezogen werden. Zum Abschluss werden die Schultern nun noch einmal für weitere fünf Mal nach vorne und nach hinten gekreist.

Übung 2: Mit dem Becken zur Schulter

Diese Übung zielt darauf ab, die verkürzte Muskulatur der Hüftbeuger wieder zu verlängern. Es handelt sich hierbei um eine Übung, die auch während der Physiotherapie allgemein, nicht nur in der Rückenschule in Rostock, gerne zum Einsatz kommt, da der Effekt dieser Übung nicht zu verachten ist.

Bei dieser Übung werden die Schultern nach unten Richtung Becken gezogen, während das Becken nach oben in Richtung der Schultern gekippt wird. Der Kopf wird ebenfalls nach vorne unten in Richtung Becken gezogen. Hierdurch entsteht eine Dehnung, die sich vor allem über den oberen Rücken erstreckt. Diese Position sollte etwa fünf bis zehn Sekunden gehalten werden. Wichtig ist zu beachten, dass hier zwar ein leichter Dehnungsschmerz auftreten soll, dieser aber nicht zu stark ausfallen sollte.

Als Nächstes bekommt der Körper drei Sekunden Zeit, um sich zu entspannen. Im Anschluss werden die Schultern so weit wie möglich nach hinten unten gezogen, während das Becken nach hinten oben gekippt wird. Der Kopf wird nach hinten unten, in Richtung Fersen gezogen. Richtig ausgeführt ist nun eine deutliche Dehnung im unteren Rückenbereich und evtl. im Bereich der Bauchmuskulatur bzw. im Hüftbereich spürbar. Auch hier wird die Position für einige Sekunden gehalten. Im Anschluss folgt eine kurze Entspannung.

Diese beiden Positionen sollten im Wechsel jeweils 5 Mal ausgeführt werden.

Fazit

Die Krankengymnastik, die in einer Physiotherapie ausgearbeitet wird, sollte nicht unterschätzt werden. Die Rückenschule in Rostock bietet eine solche Krankengymnastik an, die sowohl präventiv als auch repressiv Wirkung zeigt. Neben einer Physiotherapie in der Rückenschule ist es jedoch auch äußerst wichtig, die Übungen regelmäßig auch Zuhause durchzuführen, um die Rückenschmerzen effektiv durch die Krankengymnastik bekämpfen zu können.

Herbstzeit ist Wildfleischzeit

Mit Eröffnung der Jagdsaison im Herbst freuen sich Gourmets darauf, einen köstlichen Rehrücken, eine Wildschweinkeule oder das Beste vom Hirsch in der Fleischerei ihres Vertrauens zu finden. Die seit 1974 bestehende familia Fleischerei bietet ihren Kunden die Möglichkeit über ihren Onlineshop für Premium Fleisch das Fleisch vorzubestellen und es anschließend in einem familia Warenhaus in Norddeutschland abzuholen.Herbstzeit ist Wildfleischzeit

Zartes Reh – Keule oder Rehrücken?

Für eine köstliche Rehkeule, einen butterzarten Rehrücken oder Medaillons vom Reh ist kein Import nach Deutschland nötig. In den einheimischen Wäldern beginnt die Jagdsaison in den Herbstmonaten und sorgt dafür, dass Genießer ihr Fleisch vorbestellen und sich für die besten Stücke vom Reh entscheiden können. Wer eine Zubereitungsempfehlung für Rehfleisch wünscht, kann sich bei der Abholung in einem familia Warenhaus persönliche Tipps holen und von den Erfahrungen der passionierten Mitarbeiter profitieren. Denn auch wenn man das Wildfleisch bestellen kann – ein Versand, wie er im klassischen Onlineshop erfolgt, ist bei einem Einkauf in der familia Fleischerei ausgeschlossen. Egal ob das Herz für die zarte Rehkeule oder für die Gaumenfreuden beim Genuss eines Rehrückens schlägt – wer Wild liebt, kann sein Reh und anderes Wildfleisch bestellen, und sich für die Abholung in einem familia Warenhaus seiner Wahl in Norddeutschland entscheiden.

Leckeres vom Wildschwein für echte Genießer

Schweinefleisch-Liebhaber freuen sich das ganze Jahr darauf, dass die Jagdsaison auf Wildschwein wieder beginnt. Denn eine saftige Wildschweinkeule ist ein Hochgenuss, der allerdings beim Einkauf im lokalen Supermarkt und bei vielen Fleischern unauffindbar ist. Bei familia kann man sein Fleisch vorbestellen und sich darauf verlassen, dass die gewünschte Keule vom Wildschwein zum vereinbarten Abholtermin verfügbar ist. Obendrein gibt es eine Fachberatung von versierten Mitarbeitern, sofern der Käufer mehr Informationen zum Produkt oder vielleicht zu dessen Zubereitung wünscht.

Wer Schweinefleisch schätzt, kommt beim Wildschwein in vollem Umfang auf seine Kosten. Denn die Kombination aus der Zartheit von Schweinefleisch und dem „wilden“ Geschmack lässt die Herzen höher schlagen. Die Keule gehört zu den beliebtesten Stücken des Wildschweins, da es sich um erlesenes Muskelfleisch mit einer herrlichen Marmorierung handelt.

Hirsch – eine kulinarische Gaumenfreude im Herbst

Hirsch liebt man oder man findet die Aromen „zu wild“. Wer sich für den König der einheimischen Wälder entscheidet, kann sein Wildfleisch bestellen und zum Beispiel in den Genuss einer schmackhaften Hirschkeule kommen. Jede Hirschkeule kommt aus einheimischen Wäldern und ist so frisch, dass der Kunde praktisch noch bei der Jagd dabei ist und das stattliche Tier vor seinen Augen sieht.

Beim Fleisch vorbestellen kann man direkt angeben, welche Menge man wünscht oder ob man den individuellen Zuschnitt bei der Abholung bevorzugt. Beide Optionen sind möglich und geben dem Genießer von Anfang an den Spielraum, der für ein gutes Stück Fleisch wichtig und im Onlineshop für Premium Fleisch selbstverständlich ist. Neben Wildschwein und Reh ist der Hirsch ein Wildfleisch, das man bestellen und in allen familia Warenhäusern in Norddeutschland abholen kann.

Vorteile im Onlineshop für Premium Fleisch

Wer Wildfleisch bestellen und Sicherheit im Bezug auf die Herkunft und auf die Qualität bekommen möchte, ist bei familia gut beraten. Die Traditionsfleischerei nimmt nur die besten Stücke vom Wild ins Sortiment auf und macht einen Unterschied zu klassischen Onlineshops, in denen der Kunde Wildfleisch bestellen und sich zuschicken lassen kann.

Wenn es um eine Bestellung bei familia geht, kann man sein Fleisch vorbestellen, muss aber keine Versandkosten zahlen. Denn der Onlineshop für Premium Fleisch liefert nicht, sondern fragt den Kunden, in welchem familia Warenhaus er seine Wildschweinkeule, die Rehkeule , den Rücken vom Reh oder die Hirschkeule abholen möchte. Anstatt vorab zu bezahlen und bis zur Ankunft der Bestellung unsicher zu sein, bezahlt man beim Onlineshop für Premium Fleisch erst bei der Abholung vor Ort.

Soll man Wild lieber bestellen oder sich lieber persönlich bei einem lokalen Fleischer umsehen? Wenn man sich für die familia Fleischerei entscheidet und damit den Onlineshop für Premium Fleisch wählt, kann man die Vorteile beider Optionen für sich nutzen. Denn der Käufer kann sein Fleisch vorbestellen und das favorisierte Wild in einer familia Wunschfiliale überall in Norddeutschland abholen. Bei Reh, Wildschwein und Hirsch handelt es sich um exklusives Fleisch, das in der entsprechenden Qualität und richtig zubereitet ein Hochgenuss ist. Wer Wild genießen und seinen Gaumen verwöhnen möchte, sollte sich beim Kauf auf Qualitätssicherheit berufen.

Professionelles Bleaching für natürlich weiße Zähne

Bleaching ist ein chemisches Bleichverfahren, um natürliche Zähne aufzuhellen. Bleaching liegt in Lübeck hoch im Trend und wird ausschließlich aus kosmetischen und ästhetischen Gründen durchgeführt. Die chemische Aufhellung der Zähne sollte bei einem Zahnarzt durchgeführt werden, da eine sorglose Anwendung von zuhause aus, gravierende Folgen haben kann. Denn nicht jedes Gebiss eignet sich für den Bleichvorgang. Der Zahnarzt in Lübeck klärt seine Patienten fachmännisch über die Methode auf und verhilft ihnen zu einem strahlend weißen Lächeln.Professionelles Bleaching für natürlich weiße Zähne

Strahlende Zähne durch fachmännisches Bleichverfahren

Das Wort „Bleaching“ bedeutet Bleichen. Es beschreibt den Prozess des Aufhellens der Zähne durch den Auftrag von Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid. Für Brücken, Kronen oder Zahnfüllungen eignet sich dieses Verfahren nicht. Der Zahnarzt trägt beim Bleaching fachmännisch das Bleichmittel in Gelform auf das Gebiss auf. Die chemischen Stoffe haben die Eigenschaft Pigmente, die in der Zahnsubstanz enthalten sind, durch Oxidierung zu zersetzen. Vorher sollte unbedingt eine Professionelle Zahnreinigung vorgenommen werden, weil die chemischen Bleichstoffe dann noch intensiver einwirken und das Ergebnis optimiert wird. Zudem verhindert man so eine mögliche Fleckenbildung.

Unterschiedliche Bleaching-Methoden

Beim Bleaching in Lübeck unterscheidet man in verschiedene Methoden, die je nach zugrundeliegender Zahnsubstanz zum Einsatz kommen.

Zum einen gibt es das Chairside-Bleaching oder auch In-Office-Power-Bleaching. Dabei wird als erstes ein Kofferdam, ein elastischer Kunststoffschutz, auf das Zahnfleisch aufgebracht. Anschließend wird das Bleich-Gel auf die Zähne aufgetragen. Nach einer Einwirkungszeit von etwa 15 Minuten wird das Gel gründlich vom Zahnarzt entfernt.

Ein anderes Verfahren ist das In-Office-Bleaching, bei dem zuerst ein Abdruck des Kiefers genommen und anschließend eine Schiene im Labor hergestellt wird. Diese wird am Behandlungstag mit dem Bleaching-Gel befüllt. Der Patient trägt die Schiene etwa 30 bis 60 Minuten lang, was auch als Anwendung zuhause mit einer Einwirkung des Gels über Nacht möglich ist. Für wen das Home-Bleaching infrage kommt, sollte mit dem behandelnden Zahnarzt besprochen werden. Nach der Einwirkungszeit sollte das Gel fachmännisch entfernt werden.

Einzelne Zähne können auch durch die Walking-Bleach-Technik, auch unter internes Bleaching bekannt, aufgehellt werden. Diese Methode eignet sich um einzelne, sich farblich unterscheidende Zähne anzugleichen und so ein stimmiges Gesamtbild zu schaffen.

Zahnärzte in Lübeck raten zu einer Fluoridierung der Zähne nach der Bleaching-Behandlung und eine Professionelle Zahnreinigung vor der Behandlung. Eine regelmäßige Prophylaxe sollte ebenso Standard sein, bevor die Zähne beim Bleaching in Lübeck aufgehellt werden.

Durch das Bleichen der Zähne kann das Zahnweiß sieben bis neun Nuancen aufgehellt werden. Der Effekt hält drei bis fünf Jahre lang an. Dabei spielt es eine Rolle, welche Nahrungsmittel oft konsumiert werden und ob der Patient raucht. Bestimmte Lebensmittel wie Tee, Rotwein und Beeren können wie Zigaretten zu vermehrten Verfärbungen an den Zähnen führen.

Ablauf eines Bleachings

Ein Bleaching in Lübeck läuft folgendermaßen ab. Zuerst findet ein Beratungsgespräch mit dem Zahnarzt in Lübeck statt. Dabei erfährt der Patient alles, was er zu dem Thema wissen muss. Alle Fragen werden beantwortet, eventuelle Ängste genommen. Auch über die Wichtigkeit einer regelmäßigen Prophylaxe im Zusammenhang mit dem Bleaching in Lübeck klärt der Fachmann den Patienten auf. Auf die Professionelle Zahnreinigung und ihre Wichtigkeit vor der Behandlung wird hingewiesen. Und auf Risiken und Nebenwirkungen, die zwar gering sind, die es aber dennoch gibt, weist der Fachmann hin. Diese sind Zahnfleischreizungen, erhöhte Empfindlichkeit und Veränderungen im Zahnschmelz. Unerwünschte Nebenwirkungen werden dadurch gering gehalten, indem das Bleaching nicht mehr als zweimal im Jahr vorgenommen wird.

Als nächstes wird der Zahnarzt in Lübeck das Gebiss daraufhin untersuchen, ob es sich für eine Bleichbehandlung eignet. Denn das ist nicht immer der Fall. Daraufhin wird gemeinsam mit dem Patienten der passende Aufhellungsgrad und die ideale Farbnuance gefunden. Nicht jedes Weiß passt zu jeder Person. Die natürliche Wirkung wird bei der Beurteilung in den Vordergrund gestellt. Die schonendste Bleaching-Technik und niedrigste Konzentration des Bleichmittels wird ermittelt. Diese richten sich nach dem Grad der Verfärbung und ihren Ursachen.

Dann wird je nach Methode ein Abdruck für die Schiene beim In-Office-Bleaching genommen oder das Zahnfleisch wird mittels eines Kunststoffschutzes abgedeckt und das Bleich-Gel vom Zahnarzt auf die Zähne aufgetragen. Mittels einer Lichtquelle wird das Bleaching intensiviert. Das Licht löst die Verfärbungen durch Sauerstoffreaktionen, anhand von Wärme auf.

Zum Ende der Behandlung erhalten die Zähne eine Nachpflege, die das sofortige Essen und Trinken nach dem Bleaching erlaubt.

Gründe gegen ein Bleaching

Voraussetzung für die Bleich-Behandlung sind gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch. Karies oder Parodontose sind Ausschlusskriterien. Das Zahnfleisch muss in einem einwandfreien Zustand sein. In der regelmäßigen Prophylaxe entdeckt der Zahnarzt versteckte Schäden sofort. Ein Bleaching sollte aus diesem Grunde immer von Zahnärzten durchgeführt werden, da ein unachtsamer Gebrauch der chemischen Bleichmittel bei vorhandenen Zahnschäden zu Schmerzen und sogar Zahnverlusten führen kann. Auch die vorherige Professionelle Zahnreinigung ist wichtig, da sie die Zähne perfekt vorbereitet. Liegen Defekte vor, wie Zahnfrakturen ist von einem Bleaching dringend abzuraten. Patienten, die gegen die Bleichmittel allergisch sind, oder Schwangeren und Stillenden wird von einem Bleaching grundsätzlich abgeraten.

Kosten für ein Bleaching

Einem Bleaching sollte immer eine Professionelle Zahnreinigung vorangegangen sein. Nur gesunde und völlig reine Zähne können durch das Bleichen perfekt aufgehellt werden. Eine Professionelle Zahnreinigung kostet im Schnitt zwischen 40 und 100 Euro. Da die Preise für das Bleaching in Lübeck variieren, müssen sie vor der Behandlung beim jeweiligen Zahnarzt in Lübeck erfragt werden. Die folgenden Preise sind daher nur Durchschnittswerte. Da das Bleichverfahren aus kosmetischen Gründen durchgeführt wird, beteiligen sich die Krankenkassen nicht und die Kosten müssen privat gezahlt werden.

  • Für das Office-Bleaching beim Zahnarzt werden pro Zahn etwa 30 bis 70 Euro berechnet.
  • Wird das Power-Bleaching durch Licht unterstützt, kann für das Aufhellen des kompletten Gebisses ungefähr mit Kosten über 700 Euro gerechnet werden.
  • Für die individuell angefertigte Schiene, die im Home-Bleaching zum Einsatz kommt, werden 200 bis 300 Euro berechnet. Dazu kommen noch die Kosten des Bleich-Gels.
  • Durch die Walking-Bleach-Technik können einzelne Zähne aufgehellt werden. 70 bis 100 Euro werden hierbei pro Zahn veranschlagt.

Bewegungsförderung im Kindesalter

Bewegungsförderung ist für jedes Kind wichtig. Egal ob das Kind als Regelkind oder als integratives Kind einen Kindergarten mit Mehrzweckraum besucht. Ohne Bewegung keine Ausbildung der Feinmotorik und der kognitiven Fähigkeiten. Ohne Bewegung kein Gleichgewicht, kein ordentliches Greifen mit den Händen, kein schnelles Reaktionsvermögen und auch keine Freude am Leben. Jedes Kind möchte toben, spielen und die Welt für sich entdecken. Und dafür ist Bewegung rund um den passenden Kindergartenbedarf elementar wichtig.

Mit einer gezielten Bewegungsförderung lassen sich Kinder sehr schnell für dieses Thema begeistern. Denn sie sind neugierig, wollen die Welt entdecken und möchten sich schon aus eigenem Antrieb heraus permanent bewegen. Warum also diese Neugier und diesen Antrieb nicht nutzen und in eine gezielte Bewegungsförderung lenken? Mit einem Kindergarten Mehrzweckraum, der mit passendem Kindergartenbedarf rund um Produkte für die richtige Bewegung ausgestattet ist, funktioniert das reibungslos.

Förderung der Bewegung mit entsprechendem Kitabedarf im Kindergarten Mehrzweckraum

Die Förderung der Bewegung im Kindesalter mit Kindergartenbedarf erfolgt in der Regel spielerisch. Kinder sind neugierig und haben schon aus eigenem Antrieb heraus Interesse daran, sich zu bewegen. Sie möchten nicht auf dem Stuhl sitzen, möchten nicht ruhig irgendwo liegen oder einfach nur den Tag verstreichen lassen. Kinder sind voller Energie und voller Lebensfreude. Und das lässt sich in der Bewegung am besten zeigen.

Bewegungsförderung im Kindesalter

Wenn sich Kinder bewegen, dann bewegen sie sich mit dem ganzen Körper. Gefördert werden kann das beispielsweise mit individuellem Spielzeug für den Kindergartenbedarf im Kindergarten Mehrzweckraum. Aber auch mit haptischen Elementen, die gegriffen werden können, mit physischen Elementen, die man spürt und mit optischen Elementen und Reizen, die man unterschiedlich wahrnimmt. Ein Kindergarten Mehrzweckraum kann mit verschiedenen Elementen an Kitabedarf ausgestattet werden. Die Optionen sind so vielfältig wie die Kinder selbst.

Interessante Ansätze zur Förderung der Bewegung im Kindesalter sind beispielsweise: Schaukeln, Motorikstationen, Kletternetze, Sprossenwände sowie auch Dschungel Parcours. Ebenfalls interessant in diesem Zusammenhang sind Produkte rund um den Kindergartenbedarf wie beispielsweise Lounge Bausteine, die individuell zusammengestellt werden können und die den Kindern die Möglichkeit geben, immer wieder neue Bewegungsabläufe zu kreieren. Denn die Bausteine sind nicht nur dafür da, Gebilde herzustellen. Sie sind auch dafür da, darauf zu klettern, zu toben und zu spielen.

Einsatz der Bewegungsförderung mit zielgerichtetem Kindergartenbedarf

Sobald Kinder sich eigenständig bewegen können, muss die Förderung beginnen. Deshalb muss hier so zeitig wie möglich angesetzt werden. Schon kleine Babys können in der Bewegung gefördert werden. Das bedeutet, dass schon im Krippenalter ganz gezielt die Bewegungsförderung forciert werden kann. Doch auch im Kindergarten lohnt ein Kindergarten Mehrzweckraum mit Kitabedarf für Bewegung und Förderung.

Selbst in der Schule darf die Bewegung nicht aus den Augen verloren werden. Und das nicht nur im Sportunterricht, der für zwei oder drei Stunden pro Woche angesetzt wird. Bewegung muss zum Alltag dazu gehören, wie essen, lernen und schlafen. Fehlt die Bewegung, dann zeigt sich sehr schnell, dass sich die Motorik und die kognitiven Fähigkeiten innerhalb kürzester Zeit zurückbilden. Wenn es hier Rückstände gibt und die Entwicklung des Kindes ausgebremst wird, kann sich das auf das gesamte Leben auswirken. Wer mit der Motorik Schwierigkeiten hat, wird im gesamten Leben Schwierigkeiten haben. Deshalb ist Bewegung, die spielerisch vermittelt werden kann, in jedem Alter wichtig. Egal wie groß oder klein das Kind ist, ob Einschränkungen vorliegen oder nicht.

Gezielter Einsatz in allen Bereichen

Bewegungsförderung im Kindergarten Mehrzweckraum mit Kindergartenbedarf kann immer zum Einsatz kommen. Es gibt keine Begrenzung oder Beschränkung. Sicherlich verlangt es ein wenig nach Fantasie, werden beispielsweise eine Motorikstation in den Kindergarten Mehrzweckraum integriert werden soll. Wichtig ist, dass der Wille dazu besteht, die Bewegung zu fördern und sie vor allen Dingen gezielt zu fördern. Mit dem richtigen Kindergartenbedarf, mit Spielen, mit Motivation und auch mit kindgerechten Lernphasen.

Kinder bewegen sich normalerweise von alleine gerne. Aber besonders dann, wenn Einschränkungen in der Motorik vorliegen, ist es wichtig, dass die Bewegung gezielt forciert wird. Nach einem Therapieplan, der speziell auf das Kind hin ausgerichtet ist und der dabei hilft, mögliche Einschränkungen und Entwicklungsverzögerungen schnellstmöglich zu beseitigen. Der spielerische Aspekt und der Lerneffekt müssen ineinandergreifen. Nur dann ist die Bewegungsförderung mit Kitabedarf auch voll umfassend und liefert den gewünschten Erfolg.

Vorteile von speziellem Kitabedarf

Kindertageseinrichtungen sind dazu verpflichtet, ihren Kindergartenbedarf einem hohen qualitativen Standard zu unterziehen. Das bedeutet, dass nicht nur die Möbel, sondern auch die Gebrauchsgegenstände und der sonstige Kindergartenbedarf eine hohe Qualität mit sich bringen müssen. Spezielle Produkte, die zur Bewegungsförderung bei Kindern geeignet sind, sind aus diesem Grund immer zu empfehlen. Sie entsprechen den Richtlinien für Kindergartenbedarf, bringen die Qualität mit sich, die in solchen Einrichtungen zwingend benötigt wird und sorgen so dafür, dass die Bewegung gefördert werden kann, ohne dass eine erhöhte Unfallgefahr besteht. Zudem sind solche Produkte durchdacht und bringen nicht nur sich als Produkt mit, sondern auch viele Ideen, die damit umgesetzt werden können.

Es lohnt, auf jeden Fall in solche Produkte für den Kindergartenbedarf zu investieren, um einerseits die Kinder zu fördern, auf der anderen Seite aber auch mit Arbeitsmaterialien arbeiten zu können, die hohe Ansprüche erfüllen, die sinnvoll sind und die einen hohen pädagogischen und therapeutischen Mehrwert haben. In welche Richtung investiert wird und welche Produkte für die Bewegungsförderung genutzt werden, hängt immer davon ab, welche Möglichkeiten gegeben sind, welche Kinder diese Produkte nutzen sollen und in welchem Umfang eine Therapie stattfindet. Therapie bedeutet nicht, dass es sich um integrative Kinder handelt, die einen Therapiebedarf haben. Auch Regelkinder profitieren von diesem speziellen Kindergartenbedarf und können sich in ihrer Entwicklung weiter entfalten. Deshalb ist es immer sinnvoll, auf solche Produkte zu setzen, die allen Kindern in jeder Kindereinrichtung einen hohen Mehrwert bringen.